Frankreichs mythische Orte
Saint-Riquier

26 Min.
Live verfügbar: ja

Das in der Somme-Bucht gelegene Dorf Saint-Riquier war von der Zeit Karls des Großen bis zum Zweiten Weltkrieg oft umkämpft. Und so musste sich seine Bevölkerung jahrhundertelang immer wieder auf Kriege und Überfälle einstellen. Saint-Riquier entwickelte sich um die 625 gegründete Abtei und war früher ein bedeutender Klosterort.

Das in der Somme-Bucht gelegene Dorf Saint-Riquier war von der Zeit Karls des Großen bis zum Zweiten Weltkrieg oft umkämpft. Und so musste sich seine Bevölkerung jahrhundertelang immer wieder auf Kriege und Überfälle einstellen. Saint-Riquier entwickelte sich um die 625 gegründete Abtei und war früher ein bedeutender Klosterort. Mit dem Aufstieg des benachbarten Abbeville fand seine Blütezeit jedoch ein Ende. Wahrzeichen des Ortes sind die im Stil der Spätgotik errichtete Kathedrale der Abtei und ein Museum, das das Leben auf dem Lande anschaulich dokumentiert.

Regie :

Emmanuel Descombes

Land :

Frankreich

Jahr :

2011

Herkunft :

ARTE F