Frankreichs mythische Orte
Locronan

27 Min.
Verfügbar am 16/11
Live verfügbar: ja
Nächste Ausstrahlung am Freitag, 16. November um 15:25

Im Westen der Bretagne, im Département Finistère, liegt zwischen Festland und Meer das einstige Leinweberdorf Locronan. Noch heute ist der Ort, dessen mittelalterliches Erscheinungsbild beinahe komplett erhalten werden konnte, Schauplatz der sogenannten Grande Troménie – einer einzigartigen Prozession, die hier alle sechs Jahre stattfindet.

Im Westen der Bretagne, im Département Finistère, liegt zwischen Festland und Meer das einstige Leinweberdorf Locronan. Die Hecken sowie die zahlreichen Bäche und Flüsse haben den Anbau von Flachs in der Region begünstigt. Der war für die Herstellung des hochwertigen Segeltuchs ein notwendiger Rohstoff, auf dem der Wohlstand der mittelalterlichen Siedlung beruhte. Noch heute ist der Ort, dessen mittelalterliches Erscheinungsbild beinahe komplett erhalten werden konnte, Schauplatz der sogenannten Grande Troménie – einer einzigartigen Prozession, die hier alle sechs Jahre stattfindet.

Regie :

Jean-Michel Vennemani

Land :

Frankreich

Jahr :

2011

Herkunft :

ARTE F