Loading

Der Kapitalismus (3/6)

David Ricardo und Thomas Malthus, soll das Freiheit sein?

Mehr

Der Kapitalismus (1/6)

Adam Smith und der freie Markt

Der Kapitalismus (2/6)

Adam Smith und der Wohlstand der Nationen

54 Min.

Der Kapitalismus (4/6)

Und wenn Karl Marx doch Recht gehabt hätte?

Der Kapitalismus (5/6)

Keynes versus Hayek, ein Scheingefecht?

Der Kapitalismus (6/6)

Karl Polanyi, Wirtschaft als Teil des menschlichen Kulturschaffens

Der Kapitalismus (3/6)David Ricardo und Thomas Malthus, soll das Freiheit sein?

Auf David Ricardo geht die Theorie der komparativen Kostenvorteile zurück, die als Marktlogik der letzten 40 Jahre zu einer immer arbeitsteiligeren globalen Wirtschaft geführt hat. Die dadurch ausgelösten gesellschaftlichen und politischen Veränderungen werden als der Preis betrachtet, der für den steigenden Wohlstand aller zu bezahlen sei. Doch von welcher Vision hatte sich Ricardo Anfang des 19. Jahrhunderts tatsächlich leiten lassen?

Dauer :

54 Min.

Verfügbar :

Vom 14/01/2022 bis 04/07/2022

Genre :

Dokus und Reportagen

Versionen :

  • Synchronisation

Auch interessant für Sie

Stories of Conflict: Russland und die Ukraine

Krim-Krimi

Stories of Conflict: Olympische Spiele

Dabeisein ist nicht alles

Stories of Conflict: UNO

Top oder Flop?

40 Jahre Aids – Schweigen = Tod

Große Reden: Winston Churchill

Let Europe Arise!

Stories of Conflict: Europa, altes Haus!

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Re: Aussteiger mit 92

Zuhause in den Karpaten

Re: Siziliens Frauen begehren auf

Unabhängig statt unterwürfig

Die neue Welt des Xi Jinping

Gluten, der Feind in deinem Brot