Dr. Book, die Literatur-Sprechstunde
Sense & Sensibility von Jane Austen

(14 Min.)
Verfügbar von 22/04/2018 bis 28/04/2018
Live verfügbar: ja

Dr. Book, Spezialist für komplizierte Fälle. Sein Gebiet sind die Klassiker der Weltliteratur. Dokureihe. In dieser Folge: Lovenberg analysiert Jane Austens "Verstand und Gefühl" von 1811. Der Roman ist eines der ersten Werke der Literatur, das einen weiblichen Blickwinkel einnimmt.

Hand aufs Herz – wann haben Sie Ihren letzten Klassiker in die Hand genommen? Klar, jeder kennt ungefähr die Titel, hat den Namen der Autoren schon einmal gehört und weiß grob, worum es geht. Aber was ist der eigentliche Inhalt? Wer sind die Protagonisten? Was steht auf dem Spiel? Wer ist der Autor? Welchen Stil hat er geprägt? In welchem Kontext hat er geschrieben? Was macht ihn heute noch lesenwert? Ein Fall für Dr. Book! In dieser Folge untersucht Dr. Book unter Assistenz der Literaturkritikerin Felicitas von Lovenberg den Weltklassiker "Sense & Sensibility " der britischen Schriftstellerin Jane Austen aus dem Jahr 1811. Dieser Roman ist eines der ersten Werke der Literatur, das ganz den weiblichen Blickwinkel einnimmt. Stilistisch auf der Schwelle zwischen Klassik und Romantik erarbeitete Austen mit dem ungleichen Schwesternpaar Elinor und Marianne Dashwood Lebensentwürfe, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten: Während die eine Schwester rational und von Illusionen befreit ihr Leben in die Hand zu nehmen versucht und sich gegen die patriarchalische Gesellschaft auflehnt, hofft die andere romantisch-schwärmend bis zur Selbstaufgabe auf die Erlösung durch die Liebe. Wobei das Buch nicht eindeutig Stellung für eine der beiden Haltungen bezieht. Deshalb ist unter Feministinnen bis heute umstritten, ob Austen tatsächlich als eine der ersten feministischen Autorinnen gewertet werden kann.

Regie :

Laure Isenmann, Stéphane Martinez, Béatrice Meier, Oliver Schwehm
Stéphane Martinez
Béatrice Meier
Oliver Schwehm

Land :

Frankreich

Jahr :

2011

Herkunft :

ARTE
  • Bonus und Ausschnitt
SENSE & SENSIBILITY von Jane Austen - Dr. Book, die Literatur-Sprechstunde

3 min