The Killing - 2. Staffel (8/10)

59 Min.
Verfügbar vom 25/06/2020 bis 31/03/2021
Untertitel für Gehörlose
Jens Peter Raben glaubt in Ulrik Strange den Offizier Perk zu erkennen, als er von diesem angeschossen und schwer verletzt wird. Sarah Lund recherchiert Stranges Vorgeschichte und stößt dabei auf seltsame Übereinstimmungen mit dem aktuellen Fall.- Die zweite Staffel (2009) der prämierten Krimiserie ist erneut eine atemlose, spannungsgeladene Tätersuche.
Jens Peter Raben liegt lebensgefährlich verletzt im Krankenhaus. Kurz bevor Ulrik Strange den Schuss auf ihn abfeuerte, hatte Raben ihn Perk genannt. Hatte er in Strange wirklich den gesuchten Soldaten erkannt? Sarah Lund ist der Ansicht, dass Stranges Reaktion zumindest unangemessen war. Sie beginnt, in seiner Vergangenheit zu recherchieren. Im Krankenhaus weicht Louise Raben nicht von der Seite ihres Mannes. Sie erkennt, wie wichtig er ihr immer noch ist. Inzwischen ist auch Louises Vater, Oberst Jarnvig, an der Aufklärung dieser mysteriösen Mordfallserie sehr interessiert und wird aktiv. Dabei entdeckt er Ungereimtheiten und konfrontiert Major Søgaard damit. Polizeichef Brix erinnert sich, dass Ulrik Strange vor seiner Zeit bei der Mordkommission beim Militär in einer Sondereinheit, dem Jägerkorps, eingesetzt war. Und das Jägerkorps hatte Soldaten im entsprechenden Einsatzgebiet in Afghanistan stationiert. Als Jens Peter Raben aus dem Koma erwacht, wird er von Sarah Lund verhört. Er ist sich sicher, dass Ulrik Strange der gesuchte Perk ist, und beschreibt die grausamen Taten des Offiziers. Kurz darauf taucht das Videotagebuch des Soldaten Sebastian Holst auf, der in Afghanistan getötet wurde. Das Video belastet Frederik Holst, den Bruder des Getöteten, schwer. Lund und Strange fliegen nach Afghanistan, um Holst zu befragen. Nach nur einer Woche im Amt steht Thomas Buch endgültig vor dem Aus. Der Ministerpräsident fordert seinen Rücktritt. Zuvor soll er noch den Abschluss des Anti-Terror-Pakets unter Dach und Fach bringen. Doch Buch hat andere Pläne ...

  • Regie :
    • Charlotte Sieling
  • Drehbuch :
    • Michael W. Horsten
  • Produktion :
    • Danmarks Radio
    • NRK
    • SVT
    • ZDF enterprises
    • ZDF
  • Produzent/-in :
    • Piv Bernth
  • Kamera :
    • Jørgen Johansson
  • Schnitt :
    • Janne Bjerg Sørensen
  • Musik :
    • Frans Bak
  • Mit :
    • Sofie Gråbøl (Sarah Lund)
    • Mikael Birkkjær (Ulrik Strange)
    • Nicolas Bro (Thomas Buch)
    • Stine Prætorius (Louise Raben)
    • Ken Vedsegaard (Jens Peter Raben)
    • Morten Suurballe (Lennart Brix)
    • Flemming Enevold (Torsten Jarnvig)
    • Carsten Bjørnlund (Major Søgaard)
    • Jo Lange (Sebastian Holst)
    • Morten Eisner (Flemming Holst)
    • Mads Wille (Frederik Holst)
  • Redaktion :
    • Wolfgang Feindt
    • Klaus Bassiner
  • Ton :
    • Henning Engelbak
    • Jeppe Jungersen
  • Land :
    • Dänemark
    • Deutschland
    • Norwegen
  • Jahr :
    • 2009
  • Herkunft :
    • ARTE F