Gambia - Gut gemeintes Geld
Kleinkredite in Westafrika

1 Min.
Verfügbar von 06/07/2018 bis 12/07/2018
Live verfügbar: ja
Nächste Ausstrahlung am Freitag, 6. Juli um 17:40
Leuten finanziell unter die Arme zugreifen, die nichts weiter besitzen als ihre Arbeitskraft oder Kreativität, ist ein gewagtes Unterfangen. Doch genau darum geht es zwei jungen engagierten Bankmanagern im westafrikanischen Staat Gambia mit der Gründung ihres Mikrofinanz-Instituts, das Kleinkredite an Existenzgründer vergibt.
Ist Mikrofinanzierung die geeignete Antwort auf Armut? Im westafrikanischen Gambia, das zu den zehn ärmsten Ländern der Erde gehört, bauen zwei Bankfachleute in ihrem Heimatort eine Mikrofinanzinstitution auf, also ein Institut, das finanzielle Basisdienstleistungen – Kredite, Sparbücher und Versicherungen – auch solchen Kunden zur Verfügung stellt, die von herkömmlichen Banken nicht bedient werden. Das ist kein leichtes Unterfangen. Doch Start-up-Unternehmern mit Mikrofinanzierung zur Existenzgründung zu verhelfen, ist in Afrika mittlerweile zu einem eigenen Geschäftszweig geworden.

Regie :

Sarah Vos

Land :

Niederlande

Jahr :

2009

Herkunft :

ARTE F