Neue Natur - Art Girls intern

70 Min.
Verfügbar von 28/04/2018 bis 26/07/2018
Live verfügbar: nein

In dem Dokumentarfilm geht es um die Kraft der Fantasie für eine bessere Welt, um Kunst, Wissenschaft, das Potenzial einer kollektiven Erzählung und um die Magie eines real werdenden Märchens in einer globalen Metropole. Darüber hinaus spielen das Internet, YouTube, Twitter und die chaotische Lovestory zwischen einem Mad Scientist und einem Art Girl eine entscheidende Rolle.

„Neue Natur - Art Girls intern“ ist eine Science-Doku-Fiction, ein Mockumentary, das die Formen des Erzählens von Fernsehen, Kino, Kunst und Internet zu einem gemeinsamen roten Faden verwebt. Die Art Girls, das sind drei innovative Berliner Künstlerinnen Nikita Neufeld, Una Queens und Fiona da Vinci. Unter den 50.000 Berliner Kunstschaffenden fallen diese drei besonders auf, weil sie eine extrem hohe, weit überdurchschnittliche Aktivität aufweisen. Das ruft die Zwillingsbrüder Peter und Laurens Maturana auf den Plan, die als Forscher der Firma Morphocraft an einem Projekt namens Biosync arbeiten. Durch Biosynchronisation soll bislang unbekanntes menschliches Potenzial freigesetzt werden; in Tierversuchen ist es den beiden tatsächlich gelungen, Kröten zum Fliegen zu bringen und sie kurzfristig zu einem Kollektivwesen zu verbinden. Doch seit einem missglückten Selbstversuch sitzt Peter Maturana im Rollstuhl. Die Kunst und die drei Künstlerinnen, ganz besonders Nikita Neufeld, erscheinen den Brüdern nun als des Rätsels Lösung. Die Künstlerinnen bekommen die Chance, eine große Medieninstallation zu gestalten, die eine direkte, reale „Kunstwirkung“ hervorrufen soll. Wie erhofft entfaltet sich diese Kunstwirkung in der Außenwelt, die Sonne steht blau über der Stadt, der Fernsehturm verhält sich ungewöhnlich und Kollektivwesen simulieren ganze Gebäude. Es folgt eine neue, evolutionäre Erfahrung, nämlich die eines solidarischen, kreativen WIR im Umfeld der Ausstellung. So etwas kann man natürlich gut gebrauchen heutzutage, in einer Zeit, in der globale Phänomene vielerorts zu Gefühlen von Vereinsamung und Ohnmacht führen. Doch die fantastischen Effekte der Kunstwirkung verkraften nicht alle, und als sie epidemische Ausmaße annehmen, kommt es nicht nur zwischen den Zwillingsbrüdern zur Krise.

Regie :

Robert Bramkamp

Darsteller :

Mit Inga Busch
Mit Peter Lohmeyer
Mit Megan Gay
Mit Christian Steyer
Mit Jana Schulz

Land :

Deutschland

Jahr :

2011

Herkunft :

ZDF