Ihre Majestät, Mrs. Brown

Ausschnitt (3 Min.)
Verfügbar vom 22/04/2019 bis 28/04/2019
AudiodeskriptionUntertitel für Gehörlose
Als sich die englische Königin Victoria nach dem Tod ihres Mannes zusehends abkapselt, stellt man ihr einen schottischen Jagdhüter an die Seite. Bald gibt es Gerüchte um eine Liebesbeziehung ... - Mit Außnahmetalent Judi Dench und teils hangehaltener Kamera zeichnet John Maddens Kostümfilm (1997) das Sittengemälde einer ganzen Epoche.

England im 19. Jahrhundert: Als Prince Albert, der Ehemann der Königin Victoria 1864 stirbt, zieht sie sich völlig in sich zurück: Sie schirmt sich auf ihrem Landsitz von der Öffentlichkeit ab und verfällt in eine Depression. Um sie aus ihrer Einsamkeit zu holen, lässt ihr Privatsekretär den schottischen Jagdhüter John Brown kommen. Der Plan, die Königin aus ihrer Isolation herauszulocken gelingt und Victoria beginnt eine große Zuneigung für den einst treuen Diener ihres Mannes zu empfinden. Durch die Liaison mit John findet Victoria wieder zu neuem Lebensmut, und das ist für sie wichtiger als die politischen Geschäfte. Das viktorianische England empört die außereheliche Beziehung und erschüttert die Monarchie des britischen Empires. Auch Premierminister Disraeli drängt zu einer baldigen Rückkehr an den königlichen Hof.


Regie :
John Madden
Drehbuch :
Jeremy Brock
Produktion :
Ecosse Films
BBC
Irish Screen
WGBH Boston
Mobile Masterpiece Theatre
Produzent/-in :
Sarah Curtis
Kamera :
Richard Greatrex
Schnitt :
Robin Sales
Musik :
Stephen Warbeck
Mit :
Judi Dench (Königin Victoria)
Bill Connolly (John Brown)
Gerard Butler (Archie Brown)
Anthony Sher (Disraeli)
Geoffrey Palmer (Henry Ponsonby)
Land :
Großbritannien
Irland
USA
Jahr :
1997
Herkunft :
ARD