Ziggy Stardust and the Spiders from Mars

87 Min.
Hommage an den 2016 verstorbenen Ausnahmemusiker David Bowie: Der legendäre Konzertfilm von D.A. Pennebaker in einer komplett restaurierten Fassung zeigt Bowies letztes Konzert mit der Band Spiders on Mars. Die Tonmischung besorgte Tony Visconti.

Zum 30-jährigen Jubiläum des legendären Konzertfilms "Ziggy Stardust and the Spiders from Mars" aus dem Jahre 1973 präsentierte Regisseur D.A. Pennebaker 2003 eine komplett restaurierte Schnittfassung mit einer Tonmischung von Tony Visconti.
Der Film zeigt ein Konzert des Musikers David Bowie mit seiner Band, den Spiders from Mars. Es handelte sich dabei um das letzte Konzert mit ebenjener Band. Auch die durch Bowie verkörperte, androgyn geschminkte und dekadent gekleidete Kunstfigur Ziggy Stardust verabschiedet sich bei diesem Konzert zum letzten Mal von seinem Publikum. Zusätzliche dokumentarische Szenen zeigen den Künstler vor und während seines Auftritts in der Garderobe des Londoner Hammersmith Odeon.


  • Regie :
    • D.A. Pennebaker
  • Land :
    • Großbritannien
  • Jahr :
    • 1982
  • Herkunft :
    • ARTE F