Abspielen Kleine Ziege, sturer Bock 90 Min. Das Programm sehen

Kleine Ziege, sturer Bock

Abspielen Sommerspiele 101 Min. Das Programm sehen

Sommerspiele

Abspielen Ich verkaufe deine Heimat 89 Min. Das Programm sehen

Ich verkaufe deine Heimat

Abspielen Sweet Disaster 87 Min. Das Programm sehen

Sweet Disaster

In einem anderen Licht

105 Min.

Verfügbar bis zum 30/11/2024

Die wohlgeordnete Welt der über 50- jährigen Rechtsanwältin Irène zerplatzt wie eine Seifenblase: Ihr Ehemann verlässt sie wegen einer anderen, und sie erfährt, dass der, den sie dafür hielt, nicht ihr wahrer Vater ist. Als Flucht nach vorne begibt sie sich auf die Suche nach ihrem leiblichen Vater. Fernsehfilm von Alain Tasma mit u.a. Marthe Keller und Kurt Sobotka.

Irène ist eine wohlsituierte und erfolgreiche Rechtsanwältin. Seit über 30 Jahren ist sie mit dem Bankier Martin verheiratet, mit dem sie zwei erwachsene Kinder hat. Eines Tages bricht ihre sichere Welt in sich zusammen: Sie hört ein Gespräch mit an, das versehentlich vom Anrufbeantworter aufgenommen wurde, und erfährt so, dass ihr Mann eine Affäre hat. Zunächst noch gefasst versucht sie, den Alltag zu bewältigen, ohne sich etwas anmerken zu lassen.

Doch der endgültige Eklat lässt nicht lange auf sich warten: Während eines Familienessens verkündet Martin, von nun an mit seiner Geliebten zusammenleben zu wollen. Gedemütigt verlässt Irène mitten in der Nacht das Haus und die Familie. Ohne ein bestimmtes Ziel vor Augen beschließt sie, einen Schlussstrich unter ihr bisheriges Leben zu ziehen. Sie sucht Zuflucht in einem tristen Motelzimmer und erlebt den zweiten Schock dieses Abends: Aus einem Brief ihrer Mutter erfährt sie, dass der Mann, der sie geliebt und aufgezogen hat, nicht wirklich ihr Vater ist. Ihr leiblicher Vater ist Samuel, ein jüdischer Musiker, der vor den Nazis fliehen musste und nach dem Krieg nach Israel emigrierte.

Trotz der Verunsicherung durch die verwirrenden Erkenntnisse behält Irène die Fassung. Sie trifft den ehemaligen Geliebten Thomas wieder, der sie ermutigt, nach ihrem Vater zu suchen. In der Hoffnung, etwas über sich selbst zu erfahren, ringt sich Irène durch, die Suche nach Samuel aufzunehmen. Entschlossen folgt sie seiner Spur, die quer durch Europa über Wien nach Kroatien führt. Sie braucht zwar keinen neuen Vater, aber Klarheit über ihre eigene Geschichte …

    

    

    

    

 


Mit

  • Marthe Keller (Irène)

  • Kurt Sobotka (Samuel)

  • Annemarie Düringer (Viviane)

  • Didier Sandre (Martin)

  • Bruno Todeschini (Thomas)

  • Cécile Cassel (Joséphine)

  • Thibault Vinçon (Pierre)

Regie

Alain Tasma

Drehbuch

Dominique Garnier

Autor:in

Jens Christian Grondahl

Produktion

  • Cipango Film

  • Eclypse

  • ARTE F

  • ORF

  • SFP

Produzent/-in

  • Thomas Anargyros

  • Edouard de Vésinne

Kamera

Stephan Massis

Schnitt

Marie-Sophie Dubus

Musik

Cyril Morin

Ton

Laurent Lafran

Land

Frankreich

Jahr

2009

Auch interessant für Sie

Abspielen Wohin die Flüsse verschwinden Leben in der Wasserkrise 91 Min. Das Programm sehen

Wohin die Flüsse verschwinden

Leben in der Wasserkrise

Abspielen Die Dolomiten - Sommer in den italienischen Alpen 44 Min. Das Programm sehen

Die Dolomiten - Sommer in den italienischen Alpen

Abspielen Nato - Alte Freunde, neue Fronten 90 Min. Das Programm sehen

Nato - Alte Freunde, neue Fronten

Abspielen Warum es sich lohnt, "Eine unmögliche Liebe" anzuschauen 2 Min. Das Programm sehen

Warum es sich lohnt, "Eine unmögliche Liebe" anzuschauen

Abspielen Das Piemont - Genuss am Fuße der Alpen 44 Min. Das Programm sehen

Das Piemont - Genuss am Fuße der Alpen

Abspielen Das Leben der Amish 44 Min. Das Programm sehen

Das Leben der Amish

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Abspielen Wohin die Flüsse verschwinden Leben in der Wasserkrise 91 Min. Das Programm sehen

Wohin die Flüsse verschwinden

Leben in der Wasserkrise

Abspielen Die Dolomiten - Sommer in den italienischen Alpen 44 Min. Das Programm sehen

Die Dolomiten - Sommer in den italienischen Alpen

Abspielen Nato - Alte Freunde, neue Fronten 90 Min. Das Programm sehen

Nato - Alte Freunde, neue Fronten

Abspielen Warum es sich lohnt, "Eine unmögliche Liebe" anzuschauen 2 Min. Das Programm sehen

Warum es sich lohnt, "Eine unmögliche Liebe" anzuschauen

Abspielen Das Piemont - Genuss am Fuße der Alpen 44 Min. Das Programm sehen

Das Piemont - Genuss am Fuße der Alpen

Abspielen Das Leben der Amish 44 Min. Das Programm sehen

Das Leben der Amish