El Cid

172 Min.
Verfügbar von 01.01.2018 bis 31.01.2018
Ende des 11. Jahrhunderts: Die Mauren bedrohen die Königreiche der Iberischen Halbinsel. Der Ritter El Cid kämpft mit seinen Getreuen gegen diese Gefahr ... - Der amerikanisch-italienische Monumentalfilm (1961, Regie: Anthony Mann) beeindruckt durch grandios inszenierte und gedrehte Schlachten-Gemälde. Charlton Heston überzeugt in der Rolle des legendären Kriegsherren.
Spanien, im Jahr 1080 nach Christus: ein unglückliches, zerrissenes Land – halb christlich, halb maurisch. In Nordafrika wartet der Maurenführer Ben Yussuf darauf, diese innere Spaltung auszunutzen und die gesamte Iberische Halbinsel zu erobern. Als er tatsächlich seinen Angriff startet, werden die maurischen Heere von den christlichen Truppen Spaniens niedergeschlagen.
Zu den Heerführern der Christen gehört auch der spanische Adlige Rodrigo Díaz de Vivar. Der schenkt nach der siegreichen Schlacht dem unterlegenen maurischen Emir Moutamin von Saragossa die Freiheit. Moutamin gelobt daraufhin seinem ehemaligen Feind ewige Treue und verleiht ihm den Ehrentitel El Cid. Auf spanischer Seite hält man Rodrigos Tat allerdings für verräterisch, und er muss sich vor dem Gericht Ferdinands des Großen, König von Kastilien und León, behaupten.

Besetzung und Stab

Kamera :

Robert Krasker

Schnitt :

Robert Lawrence

Musik :

Miklos Rozsa

Produktion :

Samuel Bronston Productions
Dear Film Produzione

Produzent/-in :

Samuel Bronston

Regie :

Anthony Mann

Drehbuch :

Philip Yordan
Fredric M. Frank
Ben Barzman

Darsteller :

Sophia Loren
Charlton Heston
Raf Vallone
Geneviève Page
John Fraser
Gary Raymond
Douglas Wilmer
Herbert Lom
Ralph Truman

Autor :

Fredric M. Frank

Land :

USA
Italien

Jahr :

1961

Herkunft :

ARTE