Vom Winde verweht

1 Min. (Trailer)
Verfügbar: Nein
Nächste Ausstrahlung : Montag, 25. Dezember um 20:15
Untertitel für Gehörlose
In den Wirren des amerikanischen Bürgerkriegs muss sich die schöne Scarlett O'Hara von der Unbeschwertheit ihrer Kindheit und ihrem Traum von der großen Liebe verabschieden. Der, den sie zu lieben glaubte, ist nicht der, den sie in Wirklichkeit liebt. - ARTE präsentiert zu Weihnachten das wohl größte, zehnfach Oscar-prämierte Liebesdrama (1939, Regie: Sam Wood) der Filmgeschichte.
Nordamerika am Vorabend des Sezessionskrieges: Auf der Baumwollplantage Tara im Bundesstaat Georgia verbringt Scarlett O’Hara eine sorglose, wohlbehütete Jugend. Die selbstbewusste und kokette Südstaatenschönheit ist in den nachdenklichen Nachbarsjungen Ashley Wilkes verliebt. Bei einem großen Fest gesteht Scarlett Ashley ihre Liebe. Doch Ashley gibt noch am gleichen Tag seine Verlobung mit seiner Cousine Melanie Hamilton bekannt, woraufhin sich Scarlett aus Trotz und Verzweiflung mit Melanies Bruder Charles verheiraten lässt. Währenddessen spaltet sich die amerikanische Nation: Der Bürgerkrieg bricht aus und die jungen Männer ziehen in den Krieg, auch Ashley und Charles. Bald erreicht Scarlett die Nachricht vom Tod ihres jungen Ehemanns, was sie weniger erschüttert als die Tatsache, dass sie nun die Rolle einer trauernden Witwe spielen und allen Vergnügungen entsagen soll. Um den puritanischen Zwängen ihrer Heimat zu entfliehen und in der Hoffnung, Ashley wiederzusehen, zieht Scarlett zu Melanie nach Atlanta. Als Ashley tatsächlich auf Urlaub nach Hause kommt, muss Scarlett zu ihrer großen Enttäuschung feststellen, dass Ashley Melanie wirklich liebt. In Atlanta begegnet sie auch dem Abenteurer Rhett Butler wieder, der mittlerweile als Blockadebrecher zu zweifelhaftem Ruhm gelangt ist. Er macht Scarlett Geschenke, führt sie aus und verbirgt seine wachsenden Gefühle für sie hinter einer rauen und arroganten Fassade …

Besetzung und Stab

Kamera :

Ernest Haller

Schnitt :

Hal C. Kern
James Newcom

Musik :

Max Steiner

Produktion :

Selznick International Pictures
MGM

Produzent/-in :

David O. Selznick

Regie :

Victor Fleming
George Cukor
Sam Wood

Drehbuch :

Sidney Howard

Darsteller :

Clark Gable
Vivien Leigh
Leslie Howard
Olivia de Havilland
Thomas Mitchell
Evelyn Keyes
Barbara O'Neil
Ann Rutherford
George Reeves
Fred Crane
Hattie McDaniel
Rand Brooks
Butterfly McQueen
Victor Jory
Everett Brown
Howard C. Hickman
Alicia Rhett

Autor :

Margaret Mitchell

Kostüme :

Walter Plunkett

Land :

USA

Jahr :

1939

Herkunft :

ARTE