Requiem

86 Min.

Verfügbar bis zum 02/09/2024

Die 21-jährige Michaela zieht aus ihrem streng gläubigen Elternhaus nach Tübingen zum Studieren. Dort brechen ihre seit einem halben Jahr verschwundenen epileptischen Krämpfe wieder aus. Als sie auch noch Stimmen hört, ist Michaela überzeugt: Sie ist vom Teufel besessen. - Hans-Christian Schmid ist ein erstaunlicher Film von großer Wucht über Wahn und Freiheitssuche gelungen.

Mit

  • Sandra Hüller (Michaela Klingler)

  • Burghart Klaußner (Karl Klingler)

  • Imogen Kogge (Marianne Klingler)

  • Anna Blomeier (Hanna Imhof)

  • Nicholas Reinke (Stefan Weiser)

  • Jens Harzer (Martin Borchert)

  • Walter Schmidinger (Gerhard Landauer)

  • Friederike Adolph (Helga Klingler)

  • Irene Kugler (Heimleiterin)

  • Johann Adam Oest (Prof. Schneider)

  • Eva Löbau (Krankenschwester)

Regie

Hans-Christian Schmid

Autor:in

Bernd Lange

Produktion

  • 23/5 Filmproduktion GmbH

  • SWR

  • WDR

  • BR

  • ARTE

Kamera

Bogumil Godfrejow

Schnitt

  • Hansjörg Weißbrich

  • Bernd Schlegel

Kostüme

Bettina Marx

Ton

Marc Parisotto

Inszenierung

Hans-Christian Schmid

Bühnenbild / Ausstattung / Bauten

Christian Goldbeck

Land

Deutschland

Jahr

2006

Auch interessant für Sie

Abspielen Schöne heile Welt Schöne heile Welt 89 Min. Das Programm sehen

Schöne heile Welt

Schöne heile Welt

Abspielen Twist Horror! Warum gruseln wir uns? 30 Min. Das Programm sehen

Twist

Horror! Warum gruseln wir uns?

Abspielen Wie die Deutschen Frankreich lieben lernten 43 Min. Das Programm sehen

Wie die Deutschen Frankreich lieben lernten

Abspielen Glückskind 89 Min. Das Programm sehen

Glückskind

Abspielen Zeit der Zimmerbrände 89 Min. Das Programm sehen

Zeit der Zimmerbrände

Abspielen Unsere Wälder Netzwerk der Tiere 44 Min. Das Programm sehen

Unsere Wälder

Netzwerk der Tiere

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Abspielen Unsere Wälder Netzwerk der Tiere 44 Min. Das Programm sehen

Unsere Wälder

Netzwerk der Tiere

Abspielen Warum es sich lohnt, "France" anzuschauen 2 Min. Das Programm sehen

Warum es sich lohnt, "France" anzuschauen

Abspielen Warum es sich lohnt, "Mademoiselle Chambon" anzuschauen 2 Min. Das Programm sehen

Warum es sich lohnt, "Mademoiselle Chambon" anzuschauen

Abspielen "Barbarella" von Roger Vadim - Ein Film, eine Minute 2 Min. Das Programm sehen

"Barbarella" von Roger Vadim - Ein Film, eine Minute

Abspielen Warum es sich lohnt, "Der schlimmste Mensch der Welt" anzuschauen 2 Min. Das Programm sehen

Warum es sich lohnt, "Der schlimmste Mensch der Welt" anzuschauen

Abspielen Unsere Wälder Mut zur Lücke 44 Min. Das Programm sehen

Unsere Wälder

Mut zur Lücke