Kino - Filme - 97 Min.

Sendetermine und Verfügbarkeit

Sendetermine: Donnerstag, 2. November um 13.40 Uhr

Livestream: ja

Online vom 02. November bis zum 09. November 2017

Der Maharadscha von Eschnapur beauftragt Ingenieur Harald Berger mit der Errichtung einiger Bauwerke in Indien. Dort rettet Berger die schöne Tänzerin Seetha vor dem Angriff eines Tigers und verliebt sich in sie. Doch auch der Maharadscha erhebt Anspruch auf Seetha. - Dritte Verfilmung des Stoffes und aufwendig ausgestatteter Abenteuerfilm (1958) des Altmeisters Fritz Lang.

Der deutsche Ingenieur Harald Berger reist ins indische Eschnapur, um im Auftrag des Maharadschas Chandra den fürstlichen Palast zu modernisieren. Im indischen Dschungel rettet Berger die schöne Tempeltänzerin Seetha vor dem Angriff eines gefährlichen Tigers und verliebt sich in sie, nicht ahnend, dass sie die Auserwählte seines verwitweten Auftraggebers ist. Die nicht standesgemäßen Heiratspläne des Herrschers, der eine Tänzerin zur Nachfolgerin der verstorbenen Maharani machen will, rufen zudem die Empörung der Priesterschaft hervor. Nur Chandras intriganter Bruder Ramigani hat ein großes Interesse daran, den Maharadscha und Seetha zusammenzubringen: Er will die Hochzeit für einen Staatsstreich nutzen. Um der vertrackten Situation zu entkommen, flieht Berger gemeinsam mit Seetha. Während die beiden in einen mörderischen Sandsturm geraten, trifft Bergers Chef Dr. Walter Rhode in Eschnapur ein. Der Maharadscha erteilt ihm den Auftrag zum Bau eines prächtigen Grabmals für seine große Liebe …

Besetzung und Stab
  • Autor: Thea von Harbou
  • Szenenbild / Bauten: Willi Schatz, Helmut Nentwig
  • Kamera: Richard Angst
  • Schnitt: Walter Wischniewsky
  • Musik: Michel Michelet
  • Produktion: CCC Film Artur Brauner, Rizzoli Film, Regina Production, Critérion Film
  • Produzent/-in: Artur Brauner
  • Regie: Fritz Lang
  • Drehbuch: Fritz Lang, Werner Jörg Lüddecke
  • Ton: Clemens Tütsch
  • Mit:Debra Paget (Seetha)
    Paul Hubschmid (Harald Berger)
    Claus Holm (Dr. Walter Rhode)
    René Deltgen (Fürst Ramigani)
    Sabine Bethmann (Irene Rhode)
    Luciana Paluzzi (Bharani)
    Jochen Brockmann (Padhu)
    Walther Reyer (Maharadscha Chandra)
    Valéry Inkijinoff (Yama)
  • Land:Deutschland, Frankreich, Italien
  • Jahr:1958
  • Herkunft:ARTE
Kommentare (0)

Bonus und Ausschnitt