Kino - Filme - 100 Min.

Sendetermine und Verfügbarkeit

Sendetermine: Montag, 16. Oktober um 20.15 Uhr

Livestream: ja

Online vom 16. Oktober bis zum 23. Oktober 2017

Der Pilot Peter D. Carter gerät im Zweiten Weltkrieg unter schweren Beschuss. Den Tod vor Augen, wagt er den Absprung aus dem brennenden Flugzeug ohne Fallschirm. Wie durch ein Wunder überlebt er und verliebt sich in die junge Kriegshelferin, die ihm über Funk Beistand geleistet hatte. Doch sein Wunder beruht in Wahrheit auf einem Irrtum im Jenseits ...

Das Flugzeug des Piloten Peter D. Carter gerät in einer der letzten Schlachten des Zweiten Weltkriegs unter Beschuss. Seine Besatzung hat er bereits aus dem brennenden Flugzeug springen lassen, sein Kopilot Bob wurde von einem Bombensplitter getötet, und er selbst hat keinen funktionierenden Fallschirm mehr zur Verfügung. Sein letzter Kontakt zur Außenwelt ist die Stimme der amerikanischen Funkerin June, die ihm Mut zuspricht und in die er sich verliebt. Als Carter schließlich ohne Fallschirm abspringt, überlebt er auf wundersame Weise und wird an Land gespült. Wenig später begegnet er June zufällig, und die beiden werden ein Paar. Doch wie sich herausstellt, hätte Peter beim Absturz sterben müssen: Der Engel Nr. 71 konnte ihn jedoch im dichten Nebel nicht rechtzeitig ausmachen, um ihn zum Himmel zu bringen. Dort ist man über die Panne keineswegs glücklich und veranlasst, den sich weigernden Peter abzuholen. Er argumentiert, dass er erst aufgrund der zusätzlichen Lebenszeit auf der Erde in June die Liebe seines Lebens finden konnte. Zeit, die ihm durch den Irrtum im Jenseits gegeben worden sei, nun seine Situation auf Erden verändert habe und ihn dort binde. Der eigentlich Todgeweihte fordert die Behandlung seines Falls durch ein Berufungsgericht. Er berichtet der verwunderten June und dem befreundeten Arzt Dr. Reeves vom anstehenden Prozess und seinen Begegnungen mit dem Engel. Rein medizinisch werden seine „Visionen“ als Folgen eines Gehirntraumas abgetan, weshalb Peter operiert werden soll. Egal ob Trugbild oder Realität – Peter steht ein Kampf um Leben und Tod bevor ...

Besetzung und Stab
  • Kamera: Jack Cardiff
  • Schnitt: Reginald Mills
  • Musik: Allan Gray
  • Produktion: The Archers
  • Produzent/-in: Michael Powell, Emeric Pressburger
  • Regie: Michael Powell, Emeric Pressburger
  • Drehbuch: Michael Powell, Emeric Pressburger
  • Mit:David Niven (Peter Carter)
    Kim Hunter (June)
    Robert Coote (Bob)
    Kathleen Byron (ein Engel)
    Richard Attenborough (ein englischer Pilot)
    Bonor Colleano (ein amerikanischer Pilot)
    Marius Goring (Engel Nr. 71)
    Robert Livesey (Dr. Reeves)
  • Land:Großbritannien
  • Jahr:1946
  • Herkunft:ARTE
Kommentare (0)

Bonus und Ausschnitt