Loading

Marc Ferro - Die Geschichte seines Lebens

Marc Ferro - Die Geschichte seines Lebens

Professor Marc Ferro (1924 - 2021) kämpfte als junger Mann in Grenoble und im Vercors in der Résistance. Seine Mutter Oudia Fridmann wurde in Auschwitz-Birkenau ermordet. Seit seiner Dissertation über die russische Revolution 1917 war er ein großer Kenner der sowjetischen Geschichte. Für La7 und ARTE moderierte er das Geschichtsmagazin "Die Woche vor 50 Jahren".

Dauer :

43 Min.

Verfügbar :

Vom 27/04/2021 bis 21/05/2022

Genre :

Dokus und Reportagen

Versionen :

  • Synchronisation

Auch interessant für Sie

Claude Dornier - Pionier der Luftfahrt

Johannes Kepler, der Himmelsstürmer

The Lost Ones: Alma Mahler

Muse und Femme fatale

Der Flussbaumeister

Wie Tulla den Rhein begradigte

The Lost Ones: Basile Zaharoff

Hausierer des Todes

The Lost Ones: Séraphine de Senlis

Malerei und Wahnsinn

The Lost Ones: Tsutomu Yamaguchi

Überlebender von Hiroshima und Nagasaki

The Lost Ones: Isabelle Eberhardt

Rebellin und Abenteurerin

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Lager der Schande - Europas Libyen-Deal

Leidenschaft und Pflicht und Liebe

Die drei Leben der Clara Schumann

GEO Reportage: Italien

Die Igel-Retter aus dem Piemont

Glam Rock

Verrückt, exzentrisch und von kurzer Dauer

Re: Grönlands neue Rohstoffe

Eine Chance für den Aufschwung?

Re: Die Modeverweigerer

Slow statt Fast Fashion