Die Generallinie
Das Alte und das Neue

132 Min.
Verfügbar: vom 16. Oktober 2017 bis zum 31. Dezember 2017
Die russische Bäuerin Marfa begreift schnell, dass eine landwirtschaftliche Kooperative ihrem ganzen Dorf nützen würde... Eisensteins Stummfilm zeigt die Kollektivierung der sowjetischen Landwirtschaft in der zweiten Hälfte der 20er Jahre als eine friedliche Revolution.

Besetzung und Stab

Kamera :

Edouard Tissé
Wladimir Popow

Musik :

Taras Bujewski

Produktion :

Sowkino

Regie :

Sergej M. Eisenstein

Darsteller :

Marfa Lapkina
Wasja Busenkow
Kostja Wassiliew
Tschuchmarew
Ivan Judin
M. Iwanin
Neshnikow

Autor :

Sergej M. Eisenstein
Grigorij Alexandrow

Land :

Sowjetunion

Jahr :

1926

Bonus und Ausschnitt

Schlüsselszene "Die Generallinie"

2 min