Série noire

1 Min. (Trailer)
Verfügbar: Nein
Live verfügbar: Nein
Nächste Ausstrahlung : Montag, 5. März um 20:15
Frank Poupart, ein Handelsvertreter, verkauft eines Tages einer alten Frau einen Mantel. Als Bezahlung bietet sie ihm Sex mit ihrer minderjährigen Nichte Mona an. Er verliebt sich jedoch in das Mädchen, und gemeinsam beschließen die zwei einen folgenschweren Coup: Sie planen, die Tante zu töten, um mit deren Ersparnissen gemeinsam durchzubrennen ...
In den grauen, trostlosen Vororten von Paris arbeitet Frank Poupart als Handelsvertreter. Mit spärlich gesäten Erfolgen und einer Ehekrise im Nacken steht er eines Tages vor dem Haus einer grimmigen alten Frau. Als er ihr einen Mantel verkauft, bietet sie ihm statt Bargeld ihre Nichte als Bezahlung an. Frank ist fasziniert von der noch minderjährigen Mona und gleichermaßen bestürzt über ihre Lebenssituation. Nach einem Ehestreit verlässt ihn seine Frau Jeanne, und als herauskommt, dass er bei seiner Arbeit Geld unterschlagen hat, wird er verhaftet. Als er schneller als erwartet aus dem Gefängnis entlassen wird, erfährt er, dass Mona ihn freigekauft hat. Das naive und wortkarge Mädchen erzählt ihm zaghaft, dass sie das Geld von ihrer Tante gestohlen habe und dort noch mehr sei – viel mehr. Daraufhin beschließen sie, gemeinsam mit dem restlichen Geld durchzubrennen. Doch vorher muss die Tante irgendwie aus dem Weg geräumt werden. Der cholerische und gewiefte Frank plant einen Raubmord mit Hilfe eines armen Migranten namens Andreas Tikides, den er als Sündenbock mitnimmt. Es soll hinterher so aussehen, als hätten die Alte und Tikides sich in einem Streit gegenseitig umgebracht. Frank wird zum zweifachen Mörder und der Plan geht auf. Jedoch kehrt plötzlich seine Frau Jeanne zurück. Sie hat den Geldkoffer entdeckt und schöpft Verdacht …

Besetzung und Stab

Kamera :

Pierre-William Glenn

Schnitt :

Thierry Derocles

Musik :

Duke Ellington

Produktion :

Gaumont
Prospectacle

Produzent/-in :

Maurice Bernart

Regie :

Alain Corneau

Drehbuch :

Alain Corneau
Georges Perec

Darsteller :

Patrick Dewaere
Myriam Boyer
Marie Trintignant
Bernard Blier
Jeanne Herviale
Andreas Katsulas

Autor :

Jim Thompson

Land :

Frankreich

Jahr :

1979

Herkunft :

ARTE F