Schießen Sie auf den Pianisten

78 Min.
Live verfügbar: ja

Charlie (Charles Aznavour) ist ein schweigsamer Pianist in der Tanzbar "Plyne". Eines Tages wird er unerwartet von seinem älteren Bruder Chico in der Bar aufgesucht. Chico wird von zwei geprellten Komplizen verfolgt ... - ARTE zeigt François Truffauts zweiten Spielfilm (1960) als Hommage an den jüngst verstorbenen Charles Aznavour.

Wer ist Charlie Kohler, der Pianist der Tanzbar „Plyne“? Er scheint traurig, distanziert und geheimnisvoll. Barbesitzer Plyne und Kellnerin Léna wissen kaum etwas über Charlie. Da stürmt eines Abends der Kriminelle Chico in die Bar und stellt sich als Bruder von Charlie vor. Er bittet ihn um Hilfe, weil er von seinen geprellten Komplizen Ernest und Momo verfolgt wird. Obwohl Charlie nichts mit seinen zwielichtigen Machenschaften zu tun haben will, hilft er ihm, durch die Hintertür zu entkommen. Doch die zwei Gangster lassen nicht locker. Sie kriegen heraus, dass Charlie mit seinem jungen Bruder Fido zusammen wohnt und entführen den Jungen kurzerhand, um Chico zu erpressen. Währenddessen eröffnet Léna Charlie, dass sie weiß, dass er nicht der ist, für den er sich ausgibt.
Vor seiner Zeit in der Bar „Plyne“ führte der schüchterne Charlie das Leben eines bekannten und gefeierten Konzertpianisten, bis sich seine damalige Frau Thérésa nach einem heftigen Streit aus dem Fenster stürzte und er sie nicht daran hinderte. Gewissensbisse und eine tiefe Melancholie prägen seither das Wesen des Pianisten. Doch Léna hält zu ihm; gemeinsam flüchten sie zu Chico in die verschneiten Berge, wo es zum finalen Schlagabtausch mit den Entführern kommt.


Kamera :

Raoul Coutard

Schnitt :

Claudine Bouché
Cécile Decugis

Musik :

Georges Delerue
Boby Lapointe
Félix Leclerc

Produktion :

Les Films de la Pléiade

Produzent/-in :

Pierre Braunberger

Regie :

François Truffaut

Mit :

Charles Aznavour (Charlie Kohler/Edouard Saroyan)
Marie Dubois (Léna)
Michèle Mercier (Clarisse)
Nicole Berger (Thérésa Saroyan)
Serge Davri (Plyne)
Claude Mansard (Momo)
Richard Kanayan (Fido Saroyan)
Albert Rémy (Chico Saroyan)
Jean-Jacques Aslanian (Richard Saroyan)
Daniel Boulanger (Ernest)
Claude Heymann (Lars Schmeel)
Alex Joffé (Passant)
Boby Lapointe (Sänger)
Catherine Lutz (Oma)
Alice Sapritch (Hausmeisterin)

Autor :

François Truffaut
Marcel Moussy nach David Goodis' Roman "Down There"

Verleiher :

Roissy Films

Ton :

Jacques Gallois

Land :

Frankreich

Jahr :

1960

Herkunft :

ARTE F