52 Min.
Verfügbar vom 02/04/2021 bis 01/04/2023

Das Johannes-Evangelium erwähnt ca. 70 Mal die „Juden“. Aber wer sind die Juden in diesem Text? Das jüdische Volk, die Ältesten des Volkes oder die Bewohner Judäas? Wie ist es zu erklären, dass der einzige Judäer im Kreise der Jünger, Judas, als Verräter Jesu gilt? Ist er vielleicht die Verkörperung des Judentums nach dem Bruch mit dem Christentum? Judas und die „Juden“' der Evangelien werfen weiterhin Fragen auf.


  • Regie :
    • Gérard Mordillat
    • Jérôme Prieur
  • Land :
    • Frankreich
  • Jahr :
    • 1997