Das Piano

1 Min. (Trailer)
Verfügbar: Nein
Nächste Ausstrahlung : Mittwoch, 29. November um 20:15
Neuseeland, Mitte des 19. Jahrhunderts: Die stumme Ada trifft mit ihrer Tochter bei ihrem unbekannten zukünftigen Ehemann ein. Der wichtigste Gegenstand der Schottin ist ihr geliebtes Piano, das sie aus Europa mitgebracht hat. Bald wird es zum Symbol der Leidenschaft eines Mannes ... - Meisterstück (1993) Jane Campions, ausgezeichnet mit drei Oscars und der Goldenen Palme.
Ein Klavier, mit Brettern verkleidet, auf einem weiten dunklen Sandstrand, an dem die riesigen, schäumenden Wogen des Ozeans brechen. Es ist Mitte des 19. Jahrhunderts: Die stumme Ada wird mit ihrer neunjährigen Tochter Flora am Strand von Neuseeland abgesetzt, um eine arrangierte Ehe mit einem ihr völlig fremden Mann einzugehen. Ada ist scheu und verschlossen – der wichtigste Gegenstand in ihrem Leben ist ein Piano, das sie aus Europa mitgebracht hat. Da Ada sich der Sprache nicht bedienen will, hilft ihr das Piano, Gefühle auszudrücken. Doch ihr Gatte Stewart verkauft das Instrument an den Arbeiter Baines, der es in sein Haus schafft. Außerdem soll Ada Baines Klavierunterricht geben. Während der Übungsstunden wandelt sich Adas anfängliche Abneigung in verbotene Zuneigung. Die Kamera fängt symbolische Bilder von traumhafter Prägnanz ein, beobachtet die Handlungen der Personen aus der Nähe, aus halber Höhe, nicht aufdringlich, aber doch bald verstrickt in die Heimlichkeiten der Liebenden. Hauptdarstellerin Holly Hunters bemerkenswerte Darstellung der Selbstbefreiung und -findung einer Frau wurde in Cannes mit einer Goldenen Palme und dann mit dem Academy Award ausgezeichnet. Die bildgewaltige Inszenierung ist untermalt von der weltbekannten Musik Michael Nymans.

Besetzung und Stab

Kamera :

Stuart Dryburgh

Schnitt :

Veronika Jenet

Produktion :

Jan Chapman Productions
Ciby 2000

Produzent/-in :

Jan Chapman

Regie :

Jane Campion

Drehbuch :

Jane Campion

Darsteller :

Holly Hunter
Harvey Keitel
Sam Neill
Anna Paquin
Kerry Walker

Land :

Australien
Frankreich
Neuseeland

Jahr :

1993