Rovaniemi

rentiere

Rovaniemi, Stadt der Rentiere, dort, wo der Weihnachtsmann wohnt – oder arbeitet, wenn man Kari Väänänen glauben möchte. Hier endet…

Weiterlesen >>

Santa Claus is coming…

der doppelte santa

…to train! Huch, welcher ist es denn nun? Ich tippe jetzt einfach mal auf den mit dem längeren Bart.

Weiterlesen >>

Getrocknetes Rentier zum Frühstück

Ein finnischer Kollege reicht mir einen kleinen Plastikbeutel. „Willst du probieren?“, fragt er. „Getrocknetes Rentier.“ „Klar“, lüge ich. Die kleinen…

Weiterlesen >>

Letzter Halt Kemi

Kemijazz

Noch anderthalb Stunden bis Rovaniemi. Um sechs Uhr in der Früh die gesamte kleine Hafenstadt offenbar schon auf den Beinen.…

Weiterlesen >>

Auf eine E-Zigarette mit Kari Väänänen

kari1

„Warte kurz“, sagt er, gleich ist der wieder weg. Kari Väänänen meint einen der Mitarbeiter von des finnischen Fernsehsenders Yle.…

Weiterlesen >>

Päivä

Tag

…heißt Tag. Ein angebrachtes Wort, obwohl es erst vier Uhr morgens ist: Die Sonne steht schon wieder weit über dem…

Weiterlesen >>

Mittsommer-Reste

Jusu

Jusu, der Mittsommer-Clown und Master of Ceremonies feiert weiter, obwohl sein Pflänzchen längst aufgegeben hat. In der Bar riecht es…

Weiterlesen >>

Kokkola

kokkola

Auch um zwei Uhr morgens bereiten die Einwohner von Kokkola dem Zug ein herzliches Willkommen. Hier erreicht der Zug die…

Weiterlesen >>

An alles gedacht

Kleines Klo

Beeindruckend organisiert sind die Finnen, selbst im Zug wird an alles gedacht. Ein Topf für die Kleinen, die Treppen zum…

Weiterlesen >>

Morgendämmerung

morgendämmerung

Morgendämmerung um zwei Uhr nachts

Weiterlesen >>