Halali! Ammer kannibalisiert Klüpfl und Kobr

Andy Ammers Krimikolumne im Deutschlandfunk: ein stetes, ach, allzu seltenes Vergnügen.Darin ein herrlicher Wutanfall gegen den sechsten Blödsinns-Fall des „erfolgreichsten…

Weiterlesen >>

Sind beste Krimis gute Bücher?

Ein Leser der ZEIT fand es neulich „erstaunlich, um nicht zu sagen: unglaublich, dass Monat für Monat 10 ‚beste‘ Krimis…

Weiterlesen >>

KrimiZEIT Juni: Nr.75 ist die tollste!

  Christian von Zittwitz, professioneller Buchmarkt-Beobachter, immer auf der Suche nach Bemerkenswertem, fragte mich vor kurzem: Habt Ihr keinen einen…

Weiterlesen >>

Colin Cotterill ? nicht nur Scherze über Hoden und Laoten

  Als 2008 aus dem fernen Laos Dr. Siri und seine Toten herüberkam, kam mir der Verdacht: Hier beteiligt sich…

Weiterlesen >>

Wikipedia

Seit 2. Mai gibt es einen Eintrag zur KrimiZEIT-Bestenliste in der Wikipedia. Kleinigkeiten sind noch zu korrigieren, aber insgesamt ist…

Weiterlesen >>

Alligator auf kürzeren Beinen

Zum 1. Mai kam die für Fans des Genres betrübliche Meldung: Aus privaten Gründen stellt Alfred Miersch, für seine Verdienste…

Weiterlesen >>

Reginald Hill: Fidlers Dreier

Reginald Hill ist einer der intelligentesten und vielseitigsten Krimiautoren der Welt. Der 1936 geborene Autor bestimmt seit Jahren mit seinen…

Weiterlesen >>

KrimiZeit April: Kitty, die Bystander und die NYT

Während der Nordwest ums Haus tobt, dass die Elstern trudeln, freue ich mich über KrimiZEIT die zweite. Für die, die…

Weiterlesen >>

Neville weckt Gespenster

Als jemand, der nicht gerne schreibt, liebe ich Leute, die mir das abnehmen. Vielen Dank, Henrike Heiland!Henrike hat Stuart Nevilles…

Weiterlesen >>

s21, steinfest

Steinfest gegen S 21

Ich war skeptisch: Heinrich Steinfest und littérature engagée – geht das zusammen? Und wie! Wo die Löwen weinen ist der…

Weiterlesen >>