Archiv für “fiction Archives - Krimitagebuch”

Dominique Manottis „Roter Glamour“ ist der beste Krimi des Jahres 2011

Soeben ist die erste Top-Ten-Auswahl des Jahres online gegangen: die KrimiZEIT-Bestenliste 2011. Mit Dominique Manotti steht eine bisher kaum bekannte…

Weiterlesen >>

Ein kluge Jägerin and a good read

Aufräumen! Schon vor Wochen haben wir über Melanie McGrath geredet. Die englisch-kanadische Reporterin hat einen klugen, menschenfreundlichen Krimi geschrieben, in…

Weiterlesen >>

Petros Markaris und die Griechenlandkrise

Er sammelt die Stimmen seiner Landsleute. Petros Markaris hat in seinem neuen, siebten Roman mit Kommissar Kostas Charitos eine wahre…

Weiterlesen >>

Vergiss Allmen!

Der erste Allmen hat mir wenig gefallen, der zweite ist langweilig. der Schweizer Autor Martin Suter wurde zwar 2007 –…

Weiterlesen >>

Colin Cotterill ? nicht nur Scherze über Hoden und Laoten

  Als 2008 aus dem fernen Laos Dr. Siri und seine Toten herüberkam, kam mir der Verdacht: Hier beteiligt sich…

Weiterlesen >>

Wikipedia

Seit 2. Mai gibt es einen Eintrag zur KrimiZEIT-Bestenliste in der Wikipedia. Kleinigkeiten sind noch zu korrigieren, aber insgesamt ist…

Weiterlesen >>

Reginald Hill: Fidlers Dreier

Reginald Hill ist einer der intelligentesten und vielseitigsten Krimiautoren der Welt. Der 1936 geborene Autor bestimmt seit Jahren mit seinen…

Weiterlesen >>

s21, steinfest

Steinfest gegen S 21

Ich war skeptisch: Heinrich Steinfest und littérature engagée – geht das zusammen? Und wie! Wo die Löwen weinen ist der…

Weiterlesen >>

Deutscher Krimipreis 2011

  Wer die Zufälle kennt, die die Entscheidungen von Jurys beeinflussen, kann schon ins Erstaunen kommen, wie eindeutig in diesem…

Weiterlesen >>

Schwedische Psychologen

Das Wissen, dass Kriminalliteratur etwas mit Sprache zu tun hat, trennt die Hobby- und Design-Schreiber von den Autoren, die es…

Weiterlesen >>