Archiv für “Unser schöner Alltag”

Dann mach Dein Sommerrätsel doch selber!

Capture d’écran 2014-07-16 à 12.40.32

Damit Euch Karambolage diesen Sommer nicht ganz so arg fehlt, haben wir uns eine Gewinnspiel ausgedacht, bei dem zwei glückliche Gewinner die neue DVD-Box von Karambolage bekommen werden! Dazu müsst Ihr in Deutschland oder Frankreich ein Karambolagerätsel erspähen (Wo sind wir? In Deutschland oder in Frankreich? Und was ist das Indiz? Es gibt nämlich eins…”), […]

Weiterlesen >>

Bauhaus, “schnongs” und Karambolage

bauhaus-13

“schnongs” ??? Ein komischer Name für ein Festival. Angela Zumpe, die Leiterin dieses studentischen Kurzfilm-Festivals in Dessau in Sachsen-Anhalt, erklärt mir, dass es sich hierbei um ein Wort aus dem Anhalter Dialekt handele und “Bonbons” bedeute. Bei dem Namen fiel die Verbindung zu Karambolage nicht schwer: Die winzigen Dinge des Alltags, kulturelle Unterschiede und Sprache sind ja […]

Weiterlesen >>

Karambolage voyage!

Capture d’écran 2014-06-04 à 10.36.39

Besuche zwischen deutschen und französischen Karambolanern. Eine geniale Idee, oder? Das können wir ruhig so sagen, sie stammt nämlich nicht von uns, sondern von einer werten Zuschauerin, Nathalie D. aus Marseille. Wir haben die Idee natürlich sofort aufgegriffen, in Karambolage verbreitet und eine Facebookseite gegründet, um es reiselustigen Karambolanern zu ermöglichen, eine Gastfamilie im anderen Land zu finden. Dann warteten wir darauf, […]

Weiterlesen >>

Lecker, Bärlauch!

Photo0293

Sie erinnern sich vielleicht, vorige Woche sprach ich in Karambolage über Bärlauch. Es ist nämlich gerade Bärlauch-Zeit, und das nicht nur in Deutschland sondern auch in Frankreich! Auf dem Markt in Vanves, wo ich samstags mein Gemüse für die Woche besorge, gab es letzten Samstag tatsächlich Bärlauch zu kaufen. Der Händler wusste allerdings nicht genau, was […]

Weiterlesen >>

Brötchen für Karambolage

Brötchen

Vielleicht haben Sie ja unsere Facebook-Aktion «  Brötchen für Karambolage » mitverfolgt, die wir starteten, weil unser Grafiker Nicolas Cappan unbedingt ein echtes deutsches Brötchen fotografieren musste. Und er fand keines in Paris! Kaum hatten wir den Hilferuf auf unsere facebook-Seite gesetzt, meldet sich Jasmin, eine junge Karambolanerin bei uns. Sie erwartete eine Freundin, die zu ihr […]

Weiterlesen >>

Mein kleines Opinel

Opinel-Messer 2+13

“Liebe Karambolage, ich bin nicht nur ein treuer Fan Ihrer Sendung, ich hatte auch das Glück, vor einiger Zeit ein kleines Opinel-Taschenmesser und ein Schneidebrettchen zu gewinnen. Immer wieder verbreite ich daher die gute Botschaft und lobe Ihre Sendung über alles. An Argumenten fehlt es mir nicht. Denn ich habe ja ein Opinel und ein […]

Weiterlesen >>

Und hier die Lösung des Playmobilrätsels:

Das Indiz war das Baustellenschild mit dem schwarzen Piktogramm auf weißem Grund. In Frankreich haben solche Schilder einen gelben Hintergrund.       Deutschland         Frankreich    Die Szene spielte also in Deutschland. Das haben die meisten von Ihnen erkannt. 10 richtige Antworten wurden ausgelost, woraufhin 10 Glückspilze eine kleine Belohnung […]

Weiterlesen >>

“Osez l’Allemagne !” – Traut euch nach Deutschland!

IMG_9627_osez

Unsere Praktikantin Hannah hat Felicitas Schwarz aus der Karambolageredaktion zu einer Veranstaltung  begleitet. Hier ist ihr Bericht. “Osez l’Allemagne!” – Man braucht Mut, um ins Unbekannte aufzubrechen. Die Fremde beginnt 400 Kilometer östlich von Paris – in Deutschland. Oder nicht? Anlässlich des “journée franco-allemande” am 22. Januar trauen sich seit 2005 ca. 1200 Schüler, Studenten […]

Weiterlesen >>

Das Making of des Schnurrbartes

Capture d’écran 2014-01-14 à 17.40.59

Wenn Sie die Sendung am vorigen Sonntag gesehen haben, die Sendung aus dem Jahre 1914, in der er den Schnurrbart gestutzt bekam, ist Ihnen noch ein anderer junger Mann aufgefallen: Marc Chevalier. Die Rolle des Barbiers war Marcs erst e große Fernsehrolle. Marc ist nämlich kein Schauspieler, er ist Grafiker. Karambolage verdankt ihm unter anderem […]

Weiterlesen >>

Der Schnurrbart und die Tasse

Barttasse

In unserer Sondersendung zum Jahre 1914, in der wir einen Deutschen und einen Franzosen zu ihrem jeweiligen Barbier begleiteten, kam eine etwas eigenartige Tasse vor. Eine Tasse mit einer Art Steg, die es dem Schnurrbartträger ermöglicht, seinen Kaffee oder seinen Tee zu trinken, ohne dass der liebe Schnurrbart nass wird. Sehr wichtig, wenn man nicht […]

Weiterlesen >>

10 Jahre schon…

galette

Karambolage feiert den 10. Geburtstag! Ja, vor 10 Jahren wurde die erste Karambolagesendung ausgestrahlt – am 4. Januar 2004. Das haben wir heute in der Redaktion gefeiert: mit Champagner und natürlich einer “galette des rois”, dem leckeren Kuchen aus Blätterteig und Mandelmasse, der in Frankreich am 6. Januar traditionsgemäß gegessen wird. Und weil es in der […]

Weiterlesen >>

Und was ist das Indiz ?

devinette Playmobil Fragezeichen 3

Erinnern Sie sich? In der gestrigen Sendung tauchten wir in die Playmobilwelt ein. Und weil bald Weihnachten ist, machen wir ihnen heute ein kleines Geschenk, ein ganz besonderes Rätsel nämlich. Also aufgepasst: Die folgende Aufnahme dauert 30 Sekunden. Wo ist sie gedreht worden ? In Deutschland oder in Frankreich ? Und was ist das Indiz […]

Weiterlesen >>

Bäcker, Bäckerei, Croissant, dreh, dreharbeiten, frankreich, Kuchen, Kuchenpapier, making of, Torte

Im Handumdrehen

In unserem Beitrag über die Art und Weise, wie man in Deutschland und Frankreich Gebäck und Kuchen verpackt, konnten Sie zwei junge Damen aus der Karambolageredaktion sehen: Felicitas Schwarz, langjähriges Redaktionsmitglied, und Magdalena Emser, die zum Zeitpunkt der Dreharbeiten ein Praktikum bei uns machte. Die Rolle der Französin…Capture d’écran 2013-10-28 à 20.11.20

Weiterlesen >>

Des Vaters Hemd

Vater im Polohemd

Das war so. Unser Grafiker Nicolas Cappan kommt eines schönen Tages mit einem schicken T-shirt in die Redaktion. Nachdem er sich unsere Komplimente über den Schnitt, die Farbe, die feinen Streifen und seinen coolen Vintage-Stil angehört hat, verrät er uns, dass er in seinem Beitrag über “Lacoste” von eben diesem T-shirt erzählt. Sie erinnern sich […]

Weiterlesen >>

Bonus Autobahn

Capture d’écran 2013-10-01 à 15.03.58

Ein Karambolagebeitrag entsteht immer in mehreren Etappen. Zuerst wird der Text geschrieben, auf deutsch oder französisch, das kommt auf den Autor an. Dieser Text wird dann - meistens vom Autor selber - in einem Tonstudio aufgenommen. Die Tonspur wird an einen Grafiker geschickt, damit er sie bebildert. Ist der Film fertig, kommen Geräusche und manchmal Musik hinzu. Dann wird […]

Weiterlesen >>

Ein schönes Dankeschön

SONY DSC

Liebes Karambolage-Team. Heute morgen bekam ich meine “kleine Belohnung” für die richtige Antwort auf das Rätsel 307. Ich wunderte mich kurz, wer mir denn einen gelben Kasten schickt (es war nämlich keine Nachricht dabei, nur die Überraschung) und brach noch vor meinem Briefkasten in Lachen aus, während ich das Ding richtig herum drehte. Plötzlich fielen […]

Weiterlesen >>

Der Sommer ist vorbei, das Sommerrätsel auch.

Capture d’écran 2013-09-09 à 15.26.02

Bravo und herzlichen Glückwunsch an die Gewinnerin.

Weiterlesen >>