Bauer, Cannabis, Ernte, Gülle, Heuballen, Landwirtschaft, Mais

Webschau: Bauer sucht Schlagzeile

Cannabis statt Vogelfutter

Er wollte Sonnenblumen und bekam Cannabis: Ein 74-jähriger Landwirt aus Mömbris (Kreis Aschaffenburg) hat auf seinem Feld nichtsahnend eine 300 Quadratmeter große Hanfplantage angelegt. Zum Artikel…

Gülle gegen Goa-Gäste

Ein aufgebrachter Landwirt hat rund 30 jugendliche Partygäste mit einer ordentlichen Ladung Gülle von seinem Acker vertrieben. Die Musikfans hätten am Samstagabend eine unangemeldete sogenannte Goa-Party auf dem Feld bei Hoort (Landkreis Ludwigslust-Parchim) gefeiert. Zum Artikel…

Ein bisschen Heu in Ähren

Ein frostiges Frühjahr, ein verregneter Sommer: Deutschlands Bauern ernten dennoch mehr Getreide. Auf die Preise hat das keinen Einfluss. Die klettern weiter – der Grund ist bekannt. Zum Artikel…

Der Tod kam als Heuballen

Ein Bauer ist in Welzheim (Rems-Murr-Kreis) von einem rund 800 Kilogramm schweren Heuballen erschlagen worden. Zum Artikel…

Verheerender Irrtum

Weil er ihn für einen diebischen Affen hielt, hat ein Bauer in Nepal seinen Sohn versehentlich erschossen. Der Zwölfjährige war nach Polizeiangaben vom Sonntag auf einen Baum geklettert, um Makakenaffen zu verjagen, die seinem Vater regelmäßig die Maisernte stahlen. Zum Artikel…

Kategorien: Neue Bauern

Kommentare