DIE LESETIPPS ZU DEN AKTUELLEN THEMEN IM ARTE MAGAZIN

Themenvielfalt ist ein Markenzeichen von ARTE. Unsere Sendungen wecken bei Ihnen die Lust, mehr über unsere Themen zu erfahren? Die Redaktion des ARTE Magazins hat exklusiv für Sie Lesetipps zusammengestellt. Ausgewählte Partnerbuchhandlungen halten jeden Monat das aktuelle ARTE Magazin und eine Buchauswahl zum ARTE-TV-Programm für Sie bereit.

Lesetipps im Juli: David Hockney – Wegbereiter der Pop Art

„Pop Art is more flat and more dry, more serious, more detached, ultimately nihilistic“ schrieb Susan Sontag 1965 in ihren Notes on Camp. Diesen Monat ergründet das ARTE Magazin in den Lesetipps die Entstehung der Pop Art. Vorgestellt werden seine Wegbereiter, bekanntesten Vertreter und Werke. Besonderes Augenmerk liegt dabei auf dem britischen Künstler David Hockney, der als Vorreiter der Pop Art gelten kann.

David Hockney ist heute bekannter und gesuchter denn je. Zu seinem 80. Geburtstag im Juli 2017 werden ihm die Tate Modern und das Centre Pompidou eine große Einzelausstellung widmen. David Hockney gilt als einflussreichster britischer Maler aller Zeiten, noch vor Turner, Bacon und Lucian Freud. Eine Ikone, einer der ganz Großen, wenn nicht der größte noch lebende Künstler, den die Popart hervorgerufen hat. Mittlerweile ist der liebenswürdige Engländer mit den blondgefärbten Haaren und der Eulenbrille fast achtzig, doch sein Schaffensdrang ist ungebrochen.

Unsere Lesetipps zum Thema