ARTE Magazin

Heikle Lage am Rand

Die finnisch-estnische Schriftstellerin Sofi Oksanen über die Pufferstaaten der EU und die notwendige Abgrenzung zu Russland – eine Streitschrift.

Die finnisch-estnische Schriftstellerin Sofi Oksanen © Getty Images

 

Junges Mädchen lachend auf einem Festival-Zeltplatz

© Getty Images

Generation Erasmus

Die „Generation Erasmus“ lebt die Freizügigkeit. Bei der Berufs-, Partner- und Wohnortwahl wird sich über Landesgrenzen hinweg orientiert. 9 Fakten über Europas junge Erwachsene.

 

 

 

© Robin van Lonkhuijsen

„Schön laut und mit Haltung“

Zu den Parlamentswahlen in Holland tritt Sylvana Simons mit eigener Partei an. ARTE begleitete sie im Wahlkampf. Auftakt der neuen Reportagereihe Re: – ab März auf ARTE.

 

 

© Tom Schulze © Leipziger Messe

Literaturland Litauen

Litauen ist dieses Jahr Schwerpunktland der Leipziger Buchmesse. Ein Einblick in die Literaturlandschaft des baltischen Staats und in das Programm des Arte-Stands.

 

 

 

Junge Frau mit Europa Tshirt wird an Haaren gezogen, Europa EU

© Christoph Neumann

Europa und seine Feinde

Europa sieht sich rechtspopulistischen Angriffen von innen und außen ausgesetzt. Doch es ist noch nicht alle Hoffnung verloren – vorausgesetzt, das stärkste Mitglied der EU handelt jetzt richtig.

 

 

 

© Stefan Klüter

„Schwarzer Humor wurde mir in die Wiege gelegt“

Im Interview spricht Justus von Dohnányi über die Zusammenarbeit mit seinen Freunden, Fotografie und den bitterbösen Humor seiner Filme.

 

 

 

Bild vom Fall der Berliner Mauer, Menschen auf Mauer sitzend

© Martin Haake

Mit allen Wassern gewaschen

An dieser Stelle geht es normalerweise um die Eigenheiten der Franzosen und Deutschen. Dieses Mal wirft der syrische YouTuber Firas Alshater einen Blick auf die Europäer – und erklärt, warum Integration für ihn auf der Toilette endet.

 

 

© ARTE France

„Ich will Politik im Privaten spiegeln“

Als die Finanzkrise aus den Medien verschwand, machte sich Jan Gassmann auf den Weg, um einen Dokumentarfilm über junge Europäer zu drehen.

 

 

© Andreas Samuelsson / Agent Molly

Die wunderbare Welt der Nische

Europas Filmschaffende brauchen keine auf Kommerz getrimmten Blockbuster. Ihre Werke berühren auf andere Art, schreibt Film- und Kulturkritiker Georg Seeßlen.

 

 

Screenshot Anfangsbildschirm Arte Magazin EuropaquizDas Europa-Quiz

Im März feiert Europa ein besonderes Jubiläum. Vor 60 Jahren, am 25. März 1957, wurden die Römischen Verträge unterzeichnet. Sind Sie ein guter Europäer?

 

 

 

Porträt von Daniel Barenboim und seinem Sohn Michael Barenboiim vor dunklem Hintergrund

Vater und Sohn: Daniel und Michael Barenboim ©Peter Rigaud

Ein Abend mit den Barenboims

Daniel Barenboim und sein Sohn Michael Barenboim weihten den Pierre Boulez Saal in Berlin ein. Wir trafen die beiden zu ihrem ersten gemeinsamen Interview.

 

 

 

© VG Bild-Kunst, Bonn 2016

Berühmt und berüchtigt

ARTE verlost 5 × 2 Karten und je einen Katalog für die Ausstellung „Otto Dix – Der böse Blick“ in Düsseldorf.

 

 

 

© Getty Images

Hoch hinaus

Gewinnen Sie eine von 5 DVDs der Folge „Die Alpen von oben – Die Südalpen“.

 

 

 

© Antonia Hrastar

Zu Tisch im Salzburger Land

Der Nachbar von Tirol bietet traumhafte Aussichten, Wanderspaß, Skisport – und natürlich kulinarische Genüsse.

 

 

 

Einfach losfahren und frei sein © GettyImages

Ich bin dann mal weg

Ach, dieser Moment, in dem der Zug losruckelt, das Flugzeug abhebt. Die Gedanken von Schriftstellern und Philosophen über das Reisen.

 

 

Wird dieses Jahr 75 Jahre alt: Sixto Rodriguez
© Linus Hallsénius

Vom Bauarbeiter zum Star

Sixto Rodriguez feiert nach dem Erfolg von Searching for Sugar Man mit Mitte 70 einen späten Erfolg. Wie geht es dem Musiker heute?

 

 

 

©Lisa Rienermann

Die Ware Blut

Auf dem Weltmarkt ist Blutplasma teurer als Erdöl – Tendenz steigend. Die Filmemacher Marie Maurisse und François Pilet sind für ARTE den Spuren des neuen Golds gefolgt.

 

 

 

 

Das Arte Magazin im April – jetzt abonnieren!