2010 - 2017

2017 Programme
Vor der Morgenröte
von Maria Schrader

Preis für die beste Regie, Bayerischer Filmpreis, München

Koproduktion: ARTE France Cinéma/BR

2017 Programme
Last men in Aleppo
von Feras Fayyad und Steen Johannessen

Großer Preis der Jury, Sundance Film Festival, Park City (Utah, USA)

Koproduktion: SWR/ARTE

2017 Programme
Rumble – The Indians who rocked the world
von Alfonso Maiorana und Catherine Bainbridge

Sonderpreis der Jury, Sundance Film Festival, Park City (Utah, USA)

Koproduktion: ARTE

2017 Programme
Manon, 20 Jahre (Manon 20 ans)
von Jean-Xavier de Lestrade

"Pyrénées d'Or"-Preis für die beste Miniserie, Fernsehfilmfestival Luchon, Frankreich

Koproduktion: ARTE France

 

2005 - 2010

2009 Programme
Wolke 9
Von Andreas Dresen
  • Bester Spielfilm in Bronze,
  • Beste Regie,
  • Beste weibliche Hauptdarstellerin Ursula Werner, Deutscher Filmpreis 2009

Koproduktion: RBB/ARTE

 

2009 Programme
Lebanon
von Samuel Maoz

Goldener Löwe, Venice Film Festival, Italien

Koproduktion: ARTE France Cinéma

 

2009 Programme
Lornas Schweigen (Le Silence de Lorna)
von Jean-Pierre und Luc Dardenne
  • « Lux » Filmpreis des Europaparlaments

Koproduktion : ARTE France Cinéma/WDR

2009 Programme
Gaza – Sderot – eine Chronik bis zum Krieg
  • Großer Preis in der Kategorie „Original Online Programs”, Banff World Television Festival, Banff (CAN)

Koproduktion: ARTE France

2009 Programme
Der große Ausverkauf
von Florian Opitz
  • Adolf-Grimme-Preis in der Kategorie „Information & Kultur“, Marl (Deutschland)

Koproduktion: WDR/BR/ARTE

2009 Programme
Losers and Winners
von Ulrike Franke, Michael Loeken
  • Adolf-Grimme-Preis in der Kategorie „Information & Kultur“, Marl (D)

Koproduktion: WDR/ARTE

1995 - 2005

2004 Programme
Darwin’s Alptraum (Darwin's Nightmare) (DER DOKUMENTARFILM)
von Hubert Sauper

Bester europäischer Dokumentarfilm, European Film Academy, Berlin, Dezember 2004

Koproduktion: WDR/ARTE

 

2005 Programme
Vor dem Flug zur Erde
von Arunas Matelis

Goldene Taube für den besten Dokumentarfilm (über 45 Min.) im Internationalen Wettbewerb, DOK Leipzig

Koproduktion: Tag/Traum Filmproduktion/NOMINUM/ZDF/ARTE

 

2005 Programme
Hitlers Hitparade
von Susanne Benze, Oliver Axer

Adolf-Grimme-Preis in der Kategorie Information und Kultur, Marl (Deutschland)

Koproduktion: ZDF/ARTE

 

2004 Programme
Touch the sound - Eine Klangreise mit Evelyn Glennie
von Thomas Riedelsheimer
  • Goldene Taube für den besten Internationalen Dokumentarfilm, Internationales Leipziger Festival für Dokumentar- und Animationsfilm,
  • Preis SRR/SRG Idée Suisse in der Kategorie « Semaine de la critique », Internationales Filmfestival von Locarno

Koproduktion: BR/ARTE/Filmquadrat/Skyline/YLE TV1

2004 Programme
Die Todesmaschine der Roten Khmer (Juger les Khmers Rouges)
von Rithy Panh

Koproduktion: ARTE France

2004 Programme
Gegen die Wand
von Fatih Akin

Goldener Bär für den besten Film, Internationale Filmfestspiele Berlin (Berlinale)

Koproduktion: NDR/ARTE

 

1990 - 1995

1995 Programme
Cyclo
von Tran Ahn Hung

 

Goldener Löwe, FIPRESCI-Preis, Mostra in Venedig

Koproduktion : La Sept Cinéma

 

1995 Programme
Der Neue (Les Roseaux sauvages)
von André Téchiné

Césars für den besten französischen Film, Paris

Koproduktion: La Sept ARTE

 

1995 Programme
Kuba, Geschichte eines Mythos (Cuba, histoire d’un mythe)
von Marie-Monique Robin

Albert Londres-Preis, Paris

Coproduction : La Sept ARTE

 

1995 Programme
Ernesto "Che"Guevara
von Richard Dindo

FIPA in Gold in der Kategorie Dokumentarfilm, internationales Festival des audiovisuellen Programms, Biarritz/Frankreich

Koproduktion : La Sept ARTE

 

1995 Programme
Underground
von Emir Kusturica

Goldene Palme, Filmfestival Cannes, 1995

Koproduktion: ARTE France Cinéma

 

1994 Programme
Heimat und Die zweite Heimat
von Edgar Reitz
  • Ehren-FIPA, internationales Festival des audiovisuellen Programms, Biarritz/Frankreich
  • Adolf Grimme-Preis, Marl/Deutschland

Koproduktion: ARTE/WDR