Orelsan

Mittwoch, 18. Juli 2012 um 00.55 Uhr

Durch seinen haushohen Sieg bei den 27. Victoires de la Musique, dem begehrten französischen Musikpreis, konnte Rapper Orelsan das Skandalkapitel um seinen Titel "Sale Pute" endgültig schließen und ist nunmehr eine anerkannte Größe in der französischen Musiklandschaft.

Auf den Basketballfeldern seiner normannischen Heimatstadt Alençon entdeckte er einst die Welt des Rap, die für ihn eine "eigenständige Kunst" ist. Lange Zeit verpönt, hat er heute das Gefühl, seit dem Erscheinen seines zweiten, mit der Goldenen Schallplatte gekrönten Albums "Le Chant des sirènes" (Der Gesang der Sirenen) Glaubwürdigkeit zurückgewonnen zu haben.

"Abgedreht!" begleitet den Rapper und Basketballnarren auf einem Streifzug durch Paris.