Kino auf ARTE

Kino in all seinen Facetten

Von Hollywood bis Bollywood, vom Western bis zu Science-Fiction, vom Kino-Klassiker über den Stummfilm bis zum Autorenfilm: ARTE bietet für jeden Geschmack etwas, nachmittags wie auch abends.

Die nächsten Filme

Jackie - Wer braucht schon eine Mutter

TRAILER Mittwoch, 03. September um 20:15 Uhr (97 Min.)

TRAILER
1 Min.
Jackie - Wer braucht schon eine Mutter
Mittwoch, 03. September um 20:15 Uhr (97 Min.)

Starbesetztes Roadmovie über zwei bei schwulen Adoptivvätern aufgewachsene holländische Zwillingsschwestern, die in die USA reisen, um ihre eigensinnige Leihmutter in eine Reha-Klinik zu begleiten. Die gemeinsame Fahrt durch New Mexico wird für alle drei zum Erkenntnistrip, an dessen Ende vieles anders ist - auch die Familienbande. Mit Holly Hunter und Howe Geld.

Holy Motors

VORFILM Mittwoch, 03. September um 21:50 Uhr (109 Min.)

VORFILM
1 Min.
Holy Motors
Mittwoch, 03. September um 21:50 Uhr (109 Min.)

Einige Stunden im Leben von Monsieur Oscar (Denis Lavant), einer schattenhaften Existenz, die von einem Leben ins nächste schweift. Mal ist er ein Industriekapitän, mal ein Killer, ein Bettler, ein Monster oder ein treu sorgender Familienvater ... Futuristischer Film von Leos Carax, über dessen Leben ARTE im Anschluss eine Dokumentation zeigt.

Rastlos

AUSSCHNITT Donnerstag, 04. September um 0:45 Uhr (97 Min.)

AUSSCHNITT
2 Min.
Rastlos
Donnerstag, 04. September um 0:45 Uhr (97 Min.)

Vor 20 Jahren hat der gescheiterte Poet Moshe (Moshe Ivgy) seine Heimat Israel verlassen, um in New York neu anzufangen. 20 Jahre, in denen aus seinem kleinen Sohn Tzach, den er bei seiner Ex-Frau zurückließ, ein erwachsener Mann geworden ist (Ran Danker). Als diese stirbt, sucht der vernachlässigte Sohn den Kontakt zu seinem Vater...

Spiel mir das Lied vom Tod

VORFILM Sonntag, 07. September um 20:15 Uhr (160 Min.)

VORFILM
1 Min.
Spiel mir das Lied vom Tod
Sonntag, 07. September um 20:15 Uhr (160 Min.)

Das 19. Jahrhundert in den USA – die Dampflokomotive ist auf dem Vormarsch. Der skrupellose Unternehmer Morton (Henry Fonda) ist besessen von dem Plan, eine Eisenbahnlinie bis zum Pazifik zu bauen. Da sich die einzig ausreichend ergiebige Wasserquelle auf der Ranch des irischen Farmers McBain (Frank Wolff) befindet, lässt er diesen kaltblütig von einem Auftragskiller ermorden ...

Die Liebenden von Pont-Neuf

VORFILM Montag, 08. September um 20:15 Uhr (119 Min.)

VORFILM
1 Min.
Die Liebenden von Pont-Neuf
Montag, 08. September um 20:15 Uhr (119 Min.)

Der Obdachlose Alex (Denis Lavant) lebt auf der ältesten Brücke von Paris, der Pont-Neuf, und hält sich als Feuerschlucker über Wasser. Dort trifft er eines Tages auf die junge Künstlerin Michèle (Juliette Binoche), die wegen einer Augenerkrankung nicht mehr malen kann und sich völlig aufgegeben hat. Auf der Brücke können beide vor der rauen Realität flüchten ...

Die Nacht ist jung

VORFILM Montag, 08. September um 22:15 Uhr (115 Min.)

VORFILM
1 Min.
Die Nacht ist jung
Montag, 08. September um 22:15 Uhr (115 Min.)

Erschreckend nahe Kometen, untragbare Wetterwechsel – Paris scheint der Apokalypse nahe: Der infizierte Alex (Denis Lavant) möchte nach der Ermordung seines Vaters einen Neuanfang wagen und verlässt seine Freundin Lisa. Zwei ehemalige Komplizen des Vaters, Marc und Hans, engagieren ihn für den Raub des Killervirus‘. Dabei verliebt Alex sich in Marcs Gefährtin Anna (Julilette Binoche).

Die Welle

TRAILER Mittwoch, 10. September um 20:15 Uhr (100 Min.)

TRAILER
1 Min.
Die Welle
Mittwoch, 10. September um 20:15 Uhr (100 Min.)

Im Rahmen einer Projektwoche startet der Gymnasiallehrer Rainer Wenger (Jürgen Vogel) mit seinem Kurs einen pädagogischen Selbstversuch namens "Autokratie". Das Sozialexperiment nimmt schließlich gewaltige Ausmaße an, die ungeheure Macht der Gruppe der "Welle" verselbstständigt sich und das Experiment läuft mehr und mehr aus dem Ruder ... Fesselnder Schulkrimi mit Jürgen Vogel.

Liebe und blaue Flecke

Liebe und blaue Flecke

Mittwoch, 10. September um 22:50 Uhr (99 Min.)

Liebe und blaue Flecke
Mittwoch, 10. September um 22:50 Uhr (99 Min.)

Hua (Corinne Yam), chinesische Studentin, ist ihrem Geliebten, einem französischen Geschäftsmann, unaufgefordert nach Paris gefolgt. Aber der mittlerweile verheiratete Mann will nichts mehr von ihr wissen. Am Boden zerstört lernt sie auf der Straße den jungen Arbeiter Mathieu (Tahar Rahim) kennen und geht eine ebenso leidenschaftliche wie zerstörerische Beziehung mit ihm ein.

  • Another Year

    ARTE+7 Montag, 01. September um 20:15 Uhr (122 Min.)

    ARTE+7
    122 Min.
  • 33 Szenen aus dem Leben

    ARTE+7 Donnerstag, 28. August um 1:50 Uhr (95 Min.)

    ARTE+7
    95 Min.
  • 17 Mädchen

    ARTE+7 Mittwoch, 27. August um 20:15 Uhr (87 Min.)

    ARTE+7
    87 Min.
  • Another Year

    ARTE+7 Montag, 01. September um 20:15 Uhr (122 Min.)

    ARTE+7
    122 Min.
  • 33 Szenen aus dem Leben

    ARTE+7 Donnerstag, 28. August um 1:50 Uhr (95 Min.)

    ARTE+7
    95 Min.
  • 17 Mädchen

    ARTE+7 Mittwoch, 27. August um 20:15 Uhr (87 Min.)

    ARTE+7
    87 Min.
  • Mehr laden