Präsident Donald Trump

Aktuelles & Gesellschaft -
52 Min. - 170461 Aufrufe
  • SENDETERMINE UND VERFÜGBARKEIT Offen

    • Sendetermine:
    • Dienstag, 17. Januar um 20.15 Uhr
    • Livestream: ja
    • Online vom 17. Januar bis zum 16. Februar 2017
    • Verfügbar in den deutsch- und französischsprachigen Ländern Europas

    Mich per E-Mail erinnern

    Stunden vor der nächsten Ausstrahlung dieses Programms eine E-Mail als Erinnerung.

    ARTE garantiert, dass die angegebene E-Mail-Adresse nur für den Versand dieser Erinnerungsmail verwendet wird.

Amerika hat gewählt. Auch wenn viele es nie für möglich gehalten hätten: Donald Trump wird am 20. Januar in sein Amt als Präsident der USA eingeführt. Wer ist der politische Neuling? Wie konnte der Unternehmer und Milliardär den Wahlkampf gegen Hillary Clinton gewinnen? „Präsident Donald Trump“ zeichnet ein Porträt des Mannes, der wie kein anderer zuvor die Welt polarisiert.

Am 20. Januar wird Donald Trump seinen Eid als Präsident der USA leisten und ins Weiße Haus einziehen. Republikaner, Milliardär und ohne jegliche politische Vorerfahrung – viele blicken sorgenvoll in eine Zukunft mit dem provokanten Geschäftsmann. Wer ist dieser politische Neuling? Was hat ihn geprägt, und wie konnte der Unternehmer und Milliardär gegen seine politisch erfahrene Kontrahentin Hillary Clinton gewinnen?

Im Wahlkampf hat er vor allem mit rassistischen und frauenfeindlichen Äußerungen, Unterstützung der Waffenlobby und ultraliberalen Forderungen auf sich aufmerksam gemacht – und offensichtlich mit solcher „Political Incorrectness“ überragend viele Wähler in den USA von sich überzeugen können. Dabei war der Weg zu seiner Aufstellung als Kandidat lang: Anfangs glaubte kaum jemand daran, dass der laut rumpelnde Sonderling mit der besonderen Frisur genügend Delegiertenstimmen für eine Kandidatur sammeln würde. Mit starken Forderungen und Drohungen, wie der Errichtung einer Mauer an der Grenze zu Mexiko oder stärkerer Zuwanderungskontrollen, wirkte er zunächst wie der chancenlose Rüpel des republikanischen Wahlkampfs. Und doch schied einer um den anderen Mitbewerber aus und brachte Trump dem Präsidentenamt ein Stück näher.

Filmemacher Michael Kirk zeichnet in seinem Porträt „Präsident Donald Trump“ die privaten und beruflichen Momente aus Trumps Leben nach, die bis jetzt keinen Platz in den großen Schlagzeilen fanden. Er beleuchtet Trumps Kindheit in Queens, seine Erfolge und Niederlagen als Geschäftsmann, Casinobesitzer und Reality-TV-Star. Aufzeichnungen aus dem Macht-Duell gegen Clinton enthüllen die Strategien, mit denen der politische Newcomer innerhalb kürzester Zeit die Mehrheit der Wähler für sich gewinnen und seine Rivalin ausstechen konnte.

Besetzung und stab
  • Produzent/-in:Frontline Pbs
  • Regie:Michael Kirk
  • Land:USA
  • Jahr:2017
  • Herkunft:ZDF
Kommentare (0)