Metropolis

Sofia

Kunst & Kultur -
43 Min.
  • SENDETERMINE UND VERFÜGBARKEIT Offen

    • Sendetermine:
    • Sonntag, 29. Januar um 16.50 Uhr
    • Livestream: ja
    • Online vom 29. Januar bis zum 29. April 2017

    Mich per E-Mail erinnern

    Stunden vor der nächsten Ausstrahlung dieses Programms eine E-Mail als Erinnerung.

    ARTE garantiert, dass die angegebene E-Mail-Adresse nur für den Versand dieser Erinnerungsmail verwendet wird.

(1) Metropole: Sofia, Stadt im Wandel - Im Januar jährt sich der EU-Beitritt Bulgariens zum zehnten Mal. Viele Hoffnungen der Bevölkerung haben sich nicht erfüllt. Bulgarien ist das ärmste Land der EU. (2) 40 Jahre Centre Pompidou - Eines der berühmtesten Museen der Welt feiert Geburtstag. Inzwischen ist der einst umstrittene Bau eine Touristenattraktion geworden.

(1): Metropole: Sofia, Stadt im Wandel Im Januar jährt sich der EU-Beitritt Bulgariens zum 10. Mal. Doch das Jubiläum fällt in unsichere Zeiten: Viele Hoffnungen der Bevölkerung haben sich nicht erfüllt. Bulgarien ist das ärmste Land der EU. Gerade wurde ein prorussischer Ex-Luftwaffenkommandeur zum Präsidenten gewählt, die Regierung ist zurückgetreten, die Zeichen stehen auf Abkehr vom Westen. Doch in Sofia gibt es viele Künstler, die ihr Land auf Europakurs halten wollen. „Metropolis“ ist zu Besuch in einer faszinierenden und vielschichtigen Stadt. (2): 40 Jahre Centre Pompidou Eines der wohl berühmtesten Museen der Welt feiert Geburtstag: Vor 40 Jahren wurde das Pariser Centre Pompidou eröffnet. Inzwischen ist der einst umstrittene Bau zu einer Top-Touristenattraktion geworden – und zu einer globalen Ausstellungsmarke. Doch genau das stößt inzwischen auch auf Kritik.

Besetzung und stab
  • Land:Deutschland
  • Jahr:2017
  • Herkunft:ZDF
Kommentare (0)