Tracks

Yello / Týr / DJ Ash Koosha

Popkultur & Alternativ -
43 Min. - 21319 Aufrufe
  • SENDETERMINE UND VERFÜGBARKEIT Offen

    • Sendetermine:
    • Freitag, 24. Februar um 23.35 Uhr
    • Livestream: ja
    • Online vom 24. Februar bis zum 25. Mai 2017
    • Verfügbar in Europa

    Mich per E-Mail erinnern

    Stunden vor der nächsten Ausstrahlung dieses Programms eine E-Mail als Erinnerung.

    ARTE garantiert, dass die angegebene E-Mail-Adresse nur für den Versand dieser Erinnerungsmail verwendet wird.

Die "Tracks"-Themen diese Woche: die Musikfotografin Katja Ruge, Trendszene Indiemags, die Anfänge der Technobewegung, der Auftrittsboykott gegen die Metallheads von Týr, Virtual Reality trifft auf Musik, Vita Bergen – der neueste musikalische Schweden-Export.

(1): Die Techno-Opas lassen es immer noch krachen

Das Detroit der 90er Jahre gilt als Ursprung der Technobewegung. Doch fragt man einheimische Größen der Szene wie Carl Craig, liegt der Ursprung nicht allein in den USA, sondern auch in der Schweiz – bei YELLO.

(2): Boykott gegen Týr

Weil ihr Sänger sich an der traditionellen Waljagd beteiligt, wird die Viking-Metalband Týr von den Färöer Inseln in Deutschland weitestgehend boykottiert. „Tracks“ hat mit beiden Seiten gesprochen.

(3): VR meets DJing

Welchen Look hat Musik im digitalen Zeitalter? Elektro-DJ Ash Koosha und Tech-Nerd-Artist Sara Vogl hätten da eine Antwort: Für beide spielt die Musik der Zukunft in der virtuellen Realität. Das „Next Big Thing“ der Musikgeschichte?

(4): Watt to Go

Fashionweek in Berlin. Und auf den Laufstegen sieht man wieder fast ausschließlich Magermodels. Die essen sogar Watte, weil sie keine Kalorien hat, aber satt macht. Heike Bühler hat daraus eine satirische Kunstaktion gemacht

(5): Ladyflash

Katja Ruge hat sich zur Aufgabe gemacht, bedeutenden Musikerinnen ein fotografisches Denkmal zu setzen. Ihre aktuelle Ausstellung heißt „Ladyflash“ und zeigt Portraits von Künstlerinnen wie Björk, Peaches oder Beth Ditto.

(6): Indiemags

Waren sie früher in der DIY-Punkszene und unter Fußballfans beliebt, so gibt es Fanzines heute zu fast allen Themen. „Tracks“ stöbert zwischen Hochglanzseiten und kopierten Blättchen und trifft die Macher hinter den trendigen Magazinen.

(7): Live: Vita Bergen

Sie gelten vielen als der neue heiße Sche… aus Schweden. Bevor Vita Bergen hierzulande durchstarten, dürfen sich die Zuschauer ein eigenes Bild machen – Live bei „Tracks“.

Besetzung und stab
  • Regie:Ntivyihabwa Jean Alexander
  • Land:Deutschland
  • Jahr:2017
  • Herkunft:ZDF
Kommentare (0)

Ausschnitt und Bonusvideos