Tracks

Polens Pop-Resistance / Metallica / Frank Zappa / August Schram

Popkultur & Alternativ -
44 Min. - 22666 Aufrufe
  • SENDETERMINE UND VERFÜGBARKEIT Offen

    • Sendetermine:
    • Samstag, 4. Februar um 0.20 Uhr
    • Livestream: ja
    • Online vom 3. Februar bis zum 4. Mai 2017
    • Verfügbar in Europa

    Mich per E-Mail erinnern

    Stunden vor der nächsten Ausstrahlung dieses Programms eine E-Mail als Erinnerung.

    ARTE garantiert, dass die angegebene E-Mail-Adresse nur für den Versand dieser Erinnerungsmail verwendet wird.

Die "Tracks"-Themenpalette diese Woche: Kostümierte Wrestling-Superhelden tanzen zu hartem Rock'n'Roll, Polens Pop-Resistance rüsten gegen den national-konservativen Rollback und Metallicas James Hetfield spricht über das Leben nach 35 Jahren Metal-Sound.

(1): Ein Leben für das harte Riff - James Hetfield

Was bedeuten einem nach 35 Jahre Weltkarriere noch Ruhm und Einfluss, wenn man doch eigentlich alles erreicht hat? „Tracks“ spricht mit dem Metallica-Frontmann James Hetfield über das Leben nach 35 Jahren Metal-Sound.

(2): Rock'n'Roll-Wrestling Bash

Nackte Körper, Gewalt und sehr viel Testosteron – nichts Neues im Wrestling-Business. Doch statt athletischer Stunts stehen beim Wrestling Bash kreative Kostüme, lustige Storylines und vor allem harter Rock’n’Roll im Vordergrund. Was ist dran am Kult um Boris the Butcher, Scarecrowman und The Hillbilly Bruiser?

(3): Polens Pop-Resistance

Abtreibungsverbot, xenophobe Hetze und Anti-EU-Stimmungsmache. Polen schwenkt nach rechts. Und was macht Polens Pop-Avantgarde? „Tracks“ hört sich um im polnischen Pop und stellt Künstler vor, die gegen den national-konservativen Rollback aufbegehren.

Besetzung und stab
  • Regie:Ntivyihabwa, Jean Alexander
  • Land:Deutschland
  • Jahr:2017
  • Herkunft:ZDF
Kommentare (0)

Ausschnitt und Bonusvideos