Blow Out

Der Tod löscht alle Spuren

Kino -
103 Min. - 19058 Aufrufe
  • SENDETERMINE UND VERFÜGBARKEIT Offen

    • Sendetermine:
    • Sonntag, 19. März um 20.15 Uhr
    • Livestream: nein
    • Online verfügbar: nein

    Mich per E-Mail erinnern

    Stunden vor der nächsten Ausstrahlung dieses Programms eine E-Mail als Erinnerung.

    ARTE garantiert, dass die angegebene E-Mail-Adresse nur für den Versand dieser Erinnerungsmail verwendet wird.

Der Thriller von "Scarface"-Regisseur Brian De Palma schaffte es 1981 kaum, sein Budget wieder einzuspielen. Jedoch bietet der Film eine hervorragende Bühne für Hauptdarsteller John Travolta. Dessen Leistung in "Blow Out - Der Tod löscht alle Spuren" überzeugte schließlich Quentin Tarantino, ihm die Rolle des Vincent Vega in seinem Kultfilm "Pulp Fiction" zu geben.

Jack ist gelangweilt von seiner Arbeit. Gesegnet mit einem ausgenommen guten Gehörsinn, hat er früher als Techniker und Abhörspezialist bei der Polizei gearbeitet. Doch aufgrund eines durch ihn verschuldeten Fehlers kam ein Ermittler ums Leben, so dass Jack nun sein Geld als Tonmann zweitklassiger Horrorfilme verdienen muss. Trotzdem bleibt die Tontechnik seine Leidenschaft. Als er eines Nachts an einer abgelegenen Landstraße Geräusche für einen Film aufnimmt, hört er einen lauten Knall. Er dreht sich in die Richtung, aus der er kam, und sieht ein schlingerndes Auto, das ausbricht und in einen See fährt. Kurzerhand springt Jack hinterher und schafft es, die Beifahrerin, Kosmetikverkäuferin Sally, zu retten. Für den Fahrer allerdings kommt jede Hilfe zu spät. Später erfährt Jack, dass der Tote Präsidentschaftskandidat George McRyan war. Während von offizieller Seite von einem Unfall berichtet wird, spielt Jack sein Aufnahmegerät erneut ab und ist sich sicher, dass auf den Wagen geschossen wurde. Zusammen mit Sally kommt er einer Verschwörung auf die Spur, an deren Ende der außer Kontrolle geratene Auftragsmörder Burke steht. Dieser macht nun auch Jagd auf Jack und Sally. Brian De Palma drehte 1981 einen atmosphärischen Thriller, in dem der Geräuschkulisse eine entscheidende Rolle zukommt.

Besetzung und stab
  • Kamera:Vilmos Zsigmond
  • Schnitt:Paul Hirsch
  • Musik:Pino Donaggio
  • Produktion:Cinema 77, Geria Productions, Filmways Pictures
  • Produzent/-in:George Litto
  • Regie:Brian De Palma
  • Drehbuch:Brian De Palma
  • Mit: John Travolta (Jack Terry)
    Nancy Allen (Sally)
    John Lithgow (Burke)
    Dennis Franz (Manny Karp)
  • Land:USA
  • Jahr:1981
  • Herkunft:ARD
Kommentare (0)