Traumweberinnen

Entdeckung -
43 Min. - 13082 Aufrufe
  • SENDETERMINE UND VERFÜGBARKEIT Offen

    • Sendetermine:
    • Mittwoch, 8. März um 16.20 Uhr
    • Livestream: ja
    • Online vom 8. März bis zum 7. April 2017
    • Verfügbar in den deutsch- und französischsprachigen Ländern Europas

    Mich per E-Mail erinnern

    Stunden vor der nächsten Ausstrahlung dieses Programms eine E-Mail als Erinnerung.

    ARTE garantiert, dass die angegebene E-Mail-Adresse nur für den Versand dieser Erinnerungsmail verwendet wird.

In einem Dorf im Atlasgebirge in Marokko wollen einige Frauen eine Teppichweber-Kooperative gründen, um sich und ihren Familien ein besseres Leben zu ermöglichen. Um ihren Traum zu verwirklichen, treffen sich einige der Berberinnen mit einer Frauenkooperative in der elf Stunden entfernten Hafenstadt Essaouira.

Die Frauen in einem armen Dorf mitten im Atlasgebirge in Marokko müssen jeden Tag hart arbeiten, um für sich und ihre Familien zu sorgen. In dem kargen Bergland haben sie weder Strom noch fließendes Wasser. Nach einem arbeitsreichen Tag treffen sich die Dorfbewohnerinnen spätabends in ihren Hütten, um in Heimarbeit traditionelle Teppiche zu weben. Dabei tauschen sie sich über ihre Träume, ihre Traditionen, ihr Leben und ihre Zukunft aus. Doch trotz der vielen Arbeit, die sie investieren, bringt die Teppichproduktion so wenig Geld ein, dass keine der Frauen davon leben kann. Für ihre Kinder wünschen sie sich eine bessere Zukunft, aber der Schulbesuch und das Studium sind teuer. Daher beschließen die Berberinnen, sich zu einer Kooperative zusammenschließen. Die gemeinsame Organisation würde nicht nur ihren Alltag deutlich erleichtern, sondern auch ökonomische Vorteile mit sich bringen. Nach vielen Gesprächen beschließen die Frauen, ihr Schicksal selbst in die Hand zu nehmen. Zwei von ihnen reisen in das elf Autostunden entfernte Essaouira, eine Hafenstadt am Atlantik. Dort wollen sie sich mit einer Frauenkooperative austauschen, um zu erfahren, was bei einem Zusammenschluss zu beachten ist und wie auch sie mit ihrer Teppichproduktion gemeinsam erfolgreich werden können. Voller Hoffnung fiebern die Berberinnen dem Treffen entgegen, das den Ausweg aus ihrem trostlosen Alltag und die Chance auf eine bessere Zukunft für alle Familien in ihrem Dorf bedeuten könnte.

Besetzung und stab
  • Regie:Ithri Irhoudane
  • Land:Marokko
  • Jahr:2015
  • Herkunft:ZDF
Kommentare (0)

Ausschnitt und Bonusvideos