Themenabend

Chucho Valdes & The Afro Cuban Messengers

Musik -
44 Min.
  • SENDETERMINE UND VERFÜGBARKEIT Descendre

    • Sendetermine:
    • Sonntag, 18. September um 18.30 Uhr
    • Livestream: ja
    • Online vom 18. September bis zum 25. September 2016

    Mich per E-Mail erinnern

    Stunden vor der nächsten Ausstrahlung dieses Programms eine E-Mail als Erinnerung.

    ARTE garantiert, dass die angegebene E-Mail-Adresse nur für den Versand dieser Erinnerungsmail verwendet wird.

Der Beitrag zeigt Ausschnitte aus einem Konzert von Chucho Valdés und den Afro-Cuban Messengers vom Oktober 2013 in Barcelona. Der Klaviervirtuose und das Quartett würdigen mit Stücken wie "Congadanza", "Afro Funk" oder "Los Caminos" die vielen Einflüsse der kubanischen Kultur. "Bebo" ist eine augenzwinkernde Hommage an Bebo Valdés, den Vater von Chucho Valdés.

Der Beitrag zeigt Ausschnitte aus einem Konzert von Chucho Valdés und den Afro-Cuban Messengers vom 30. Oktober 2013 im Palau de la Musica in Barcelona. Mit ausgewählten Stücken würdigten der Klaviervirtuose und das Quartett an diesem Abend die vielen Einflüsse der kubanischen Kultur: "Congadanza" stammt aus der Tradition von Kontratanz und karnevalistischer Conga, "Afro Funk" enthält afrikanische Elemente und "Los Caminos" erinnert an Südamerika. "Bebo" ist wiederum eine augenzwinkernde Hommage an Bebo Valdès, den Vater von Chucho Valdès, der im März 2013 verstarb.

Der laut dem Jazz Magazine "vollkommenste Pianist der Welt" zieht das Publikum in einen lustvollen Strudel aus Lyrik und Nostalgie. Man glaubt sich fast in einem alten Kabarett von La Havana vor einer echten kubanischen Big Band zu befinden. Die Gruppe präsentiert Klänge voller Kraft, Swing und Eleganz und "ohne Grenzen", wie auch auf ihrem Album "Border-Free".

Besetzung und stab
  • Verleiher:Les Films Jack Febus
  • Regie:Eric Michaud
  • Land:Frankreich
  • Jahr:2014
  • Herkunft:ARTE F
Kommentare (0)