Themenabend

Futuremag

Königsweg Kernfusion? Gift als Heilmittel - Kleidung aus der Spraydose

Magazin -
30 Min.
  • SENDETERMINE UND VERFÜGBARKEIT Descendre

    • Sendetermine:
    • Samstag, 01. Oktober um 13.30 Uhr
    • Freitag, 07. Oktober um 7.05 Uhr
    • Livestream: ja
    • Online vom 01. Oktober bis zum 08. Oktober 2016

    Mich per E-Mail erinnern

    Stunden vor der nächsten Ausstrahlung dieses Programms eine E-Mail als Erinnerung.

    ARTE garantiert, dass die angegebene E-Mail-Adresse nur für den Versand dieser Erinnerungsmail verwendet wird.

(1) Königsweg Kernfusion? Ist eine kontrollierte, effiziente Nutzung der Kernfusion in großem Stil wirklich möglich? (2) Gift als Heilmittel: Ungeahnte Perspektiven für die Erforschung und Entwicklung neuer Medikamente? (3) Kleidung aus der Spraydose: Textilfasern aus der Dose ziehen Menschen an.

(1): Ist die Kernfusion ein Ausweg?

Eine Nachahmung des "Kraftwerks Sonne" durch Kernfusion: Schon seit Jahrzehnten propagieren Forscher diese anspruchsvolle Aufgabe als realistisches und technisch mögliches Szenario. Vielversprechend ist es allemal - gilt die Kernfusion doch als sauber, unerschöpflich und energetisch weitaus ergiebiger als die in unseren derzeitigen Atomkraftwerken praktizierte Kernspaltung. Weltweit wird insbesondere im Rahmen des ITER-Projekts intensiv auf diesem Gebiet geforscht. Doch konkrete Ergebnisse lassen auf sich warten, während insbesondere Baumaßnahmen weiter hohe Geldsummen verschlingen. Nach Ansicht der Skeptiker gibt es einfach zu viele technologische Hürden. Ist eine kontrollierte, effiziente Nutzung der Kernfusion in großem Stil wirklich möglich?

(2): Tiergifte als Heilmittel

Bambusschlange, Schwarzer Skorpion und Tarantel haben eines gemeinsam: Ihr Biss ist gefährlich. Doch schon bald könnte ihr Gift dank neuer Methoden bei der Gewinnung und Analyse für die Heilung bestimmter Erkrankungen wie Allergien, Fettleibigkeit oder Diabetes eingesetzt werden. Angesichts der ungefähr 170.000 giftigen Tierarten, die unsere Erde bevölkern, eröffnen sich damit der Erforschung und Entwicklung neuer Medikamente ungeahnte Perspektiven.

(3): Kleidung aus der Spraydose

Ein englisches Start-up macht's möglich: Das morgendliche Anziehen könnte bald so einfach sein wie der Griff zum Deo. Dieses revolutionäre Spray enthält Textilfasern, die - auf die Haut gesprüht - innerhalb weniger Sekunden zu T-Shirts oder Kleidern werden.

Besetzung und stab
  • Regie:David Paturel, Perrine Brami
  • Land:Frankreich
  • Jahr:2016
  • Herkunft:ARTE F
Kommentare (0)