Themenabend

Sex, Lügen und Social Media

Der Fall Anthony Weiner

Aktuelles & Gesellschaft -
91 Min.
  • SENDETERMINE UND VERFÜGBARKEIT Descendre

    • Sendetermine:
    • Mittwoch, 2. November um 21.50 Uhr
    • Livestream: ja
    • Online vom 2. November bis zum 2. Dezember 2016

    Mich per E-Mail erinnern

    Stunden vor der nächsten Ausstrahlung dieses Programms eine E-Mail als Erinnerung.

    ARTE garantiert, dass die angegebene E-Mail-Adresse nur für den Versand dieser Erinnerungsmail verwendet wird.

Ein falscher Klick im Netz und eine Karriere ist am Ende. Ein Sexskandal machte 2011 die politischen Ambitionen des US-Abgeordneten Anthony Weiner zunichte. Versehentlich hatte er ein kompromittierendes Foto an alle Follower bei Twitter versandt. Der auf dem renommierten Sundance-Festival 2016 preisgekrönte Dokumentarfilm zeigt seinen Versuch, politisch wieder Fuß zu fassen.

Ein falscher Klick im Netz – und ehe man sich versieht, ist eine Karriere zu Ende, an der lange gearbeitet wurde. Anthony Weiner ist ein Kongressabgeordneter der Demokraten, der sich durch sein Engagement für höhere Posten empfiehlt, als 2011 ein Sexskandal seine politischen Ambitionen zunichte macht. Versehentlich versendet er ein kompromittierendes Foto an alle seine Follower bei Twitter. Anfängliches Leugnen verschlimmert alles. Am Ende muss er von allen Ämtern zurücktreten.

2013 soll ein Neustart werden. Die Chancen des charismatischen Politikers sind gut, der nächste Bürgermeister von New York zu werden. Mit seinen liberalen Ideen, seinem politischen Talent und seiner großen Energie begeistert er viele Wähler. Seine Frau Huma Abedin, eine enge Vertraute von Hillary Clinton, begleitet ihn auf seinen Wahlveranstaltungen. New York scheint vergessen zu haben.

Doch dann tauchen neue Fotos auf – pikanter diesmal und aus jüngster Zeit. Eine Zeugin tritt vor die Kameras. Die Jagd der Medien auf Weiner und Abedin beginnt.

Josh Kriegman und Elyse Steinberg gelingt ein intensiver Blick auf einen sympathischen Politiker, der über zwei Sexskandale stolpert. Selbst im Privatleben ist die Kamera dabei. Der Film analysiert aber auch das Wechselspiel zwischen dem Kandidaten und den Medien, die beide einander brauchen. Jeder hat seine Agenda, das macht ihr Spiel so komplex.

Im August 2016 wurde bekannt, dass Anthony Weiner auch weiterhin Cybersex mit verschiedenen Frauen hatte und weiterhin kompromittierende Fotos verschickte, auf denen unter anderem auch sein Sohn Jordan zu sehen ist. Huma Abedin trennte sich daraufhin von ihrem Mann.

Besetzung und stab
  • Regie:Josh Kriegman, Elyse Steinberg
  • Land:USA
  • Jahr:2016
  • Herkunft:ZDF
Kommentare (0)