Themenabend

Whanikwo - Die Frau, die zurückkam

Kurzfilm -
9 Min. - 8873 Aufrufe
  • SENDETERMINE UND VERFÜGBARKEIT Descendre

    • Sendetermine:
    • Freitag, 12. August um 23.40 Uhr
    • Livestream: ja
    • Online vom 12. August bis zum 10. November 2016
    • Weltweit verfügbar

    Mich per E-Mail erinnern

    Stunden vor der nächsten Ausstrahlung dieses Programms eine E-Mail als Erinnerung.

    ARTE garantiert, dass die angegebene E-Mail-Adresse nur für den Versand dieser Erinnerungsmail verwendet wird.

Die Geschichte einer Eingeborenen aus Kanada, die im 18. Jahrhundert als Erste mit den europäischen Eroberern in Kontakt kommt.

Der Film "Whanikwo - Die Frau, die zurückkam" basiert auf einer mündlichen Erzählung der Ältesten aus der Region Tlicho in den Nordwest-Territorien Kanadas. Die Geschichte folgt den historischen Erlebnissen einer Angehörigen der Tlicho, die im 18. Jahrhundert verschleppt wird und dadurch als Erste mit den Europäern in Kontakt kommt. Nachdem sie von einem benachbarten Stamm gekidnappt und zur gemeinsamen Weiterreise gezwungen wurde, kann die Protagonistin fliehen und gelangt zu einem Handelsposten. Dort lernt sie neue Fertigkeiten kennen und bringt dieses neue Wissen mit zurück in ihre Heimat.

Besetzung und stab
  • Produzent/-in:Adolfo Ruiz
  • Regie:Adolfo Ruiz
  • Land:Kanada
  • Jahr:2013
  • Herkunft:WDR
Kommentare (0)