Themenabend

How Long, Not Long

Kurzfilm -
6 Min. - 1427 Aufrufe
  • SENDETERMINE UND VERFÜGBARKEIT Descendre

    • Sendetermine:
    • Sonntag, 4. Dezember um 5.05 Uhr
    • Donnerstag, 1. Dezember um 0.40 Uhr
    • Livestream: ja
    • Online vom 30. November bis zum 7. Dezember 2016
    • Verfügbar in Deutschland und Frankreich

    Mich per E-Mail erinnern

    Stunden vor der nächsten Ausstrahlung dieses Programms eine E-Mail als Erinnerung.

    ARTE garantiert, dass die angegebene E-Mail-Adresse nur für den Versand dieser Erinnerungsmail verwendet wird.

Michelle und Uri Kranot führen uns einige der dunkelsten Momente der Menschheitsgeschichte vor Augen – und verfremden sie mit bunter Farbe.

Untermalt von einem einprägsamen Soundtrack haben Michelle und Uri Kranot Aufnahmen einiger der dunkelsten Momente unserer jüngeren Geschichte mit Farbspritzern versehen. Sie haben die Archiv-Aufnahmen mit leuchtenden Farben und Formen versehen und so das Original um ein verfremdendes Element ergänzt. „How Long, Not Long“ ist dabei nicht nur der Titel einer bekannten Rede von Martin Luther King, sondern konnte auch die Antwort auf die Frage sein, wie lange die Menschheit als Spezies noch zu leben hat. Wenn wir so weitermachen, wie in dem Film beschrieben, scheint diese Möglichkeit ziemlich plausibel.

Besetzung und stab
  • Produktion:The Animation Workshop, Dansk Tegnefilm
  • Regie:Uri Kranot, Michelle Kranot
  • Land:Dänemark
  • Jahr:2016
  • Herkunft:ARTE F
Kommentare (0)