Themenabend

Ein dunkler Fleck

Kurzfilm -
9 Min. - 24785 Aufrufe
  • SENDETERMINE UND VERFÜGBARKEIT Descendre

    • Sendetermine:
    • Freitag, 12. August um 24.00 Uhr
    • Livestream: ja
    • Online vom 12. August bis zum 10. November 2016
    • Verfügbar in Deutschland und Frankreich

    Mich per E-Mail erinnern

    Stunden vor der nächsten Ausstrahlung dieses Programms eine E-Mail als Erinnerung.

    ARTE garantiert, dass die angegebene E-Mail-Adresse nur für den Versand dieser Erinnerungsmail verwendet wird.

Terry (Tanis Parenteau) ist eine "Native American", eine junge Frau mit indigenen Wurzeln. Auf einer Party flirtet sie mit Andrew (Greg Carere), der auf "Indianerinnen" abfährt. Im letzten Moment erkennt Terry, auf was sie sich eingelassen hat ...

Ein Kurzfilm, der auf einer wahren Begebenheit beruht: Eines Nachts gerät Terry, eine junge Frau mit indigenen Wurzeln, in starke Bedrängnis, als sie auf einer Party nur knapp einem sexuellen Übergriff entkommt. "Ein dunkler Fleck" soll zeigen, wie die Hypersexualisierung der indigenen Frauen - die "Pocahontas-Fantasie" - für die realen einheimischen Frauen zu einem echten Problem werden kann.

Besetzung und stab
  • Produzent/-in:Tanis Parenteau
  • Regie:Alexandra Lazarowich
  • Drehbuch:Tanis Parenteau
  • Mit: Tanis Parenteau (Terry)
    Greg Carere (Andrew)
  • Land:USA
  • Jahr:2015
  • Herkunft:WDR
Kommentare (0)