Themenabend

Die vielen Gesichter der Emma Thompson

Dokumentation -
53 Min.
  • SENDETERMINE UND VERFÜGBARKEIT Descendre

    • Sendetermine:
    • Mittwoch, 23. November um 23.25 Uhr
    • Sonntag, 20. November um 22.25 Uhr
    • Livestream: ja
    • Online vom 20. November bis zum 27. November 2016

    Mich per E-Mail erinnern

    Stunden vor der nächsten Ausstrahlung dieses Programms eine E-Mail als Erinnerung.

    ARTE garantiert, dass die angegebene E-Mail-Adresse nur für den Versand dieser Erinnerungsmail verwendet wird.

Sie ist Europas Antwort auf Hollywood: die britische Schauspielerin Emma Thompson. Sie erhielt sowohl einen Oscar als beste Hauptdarstellerin für ihre Rolle in "Wiedersehen in Howard's End" wie auch als Drehbuchautorin für die Jane-Austen-Verfilmung "Sinn und Sinnlichkeit". Wer ist die Frau hinter der gefragten Schauspielerin und Autorin?

Geistvoll, witzig und strahlend – so kennt man sie. In mehr als 40 Filmen schlüpfte Emma Thompson an der Seite von Anthony Hopkins, Tom Hanks, Alan Rickman und Meryl Streep in die unterschiedlichsten Rollen. Auf dem Walk of Fame prangt ein Stern mit ihrem Namen, doch nach Hollywood ziehen wollte die Britin nie.

Aufgewachsen in einer klassischen Schauspielerfamilie, scheint die berufliche Laufbahn vorbestimmt. Doch tritt Emma während ihres Studiums zunächst nur in Sketchen auf, bis sie sich dazu entschließt, tatsächlich Schauspielerin zu werden. Schnell wird das Komische zu ihrem Metier und sie begeistert im britischen Fernsehen in der ihr gewidmeten Sitcom „Thompson”. Bald folgen auch die ersten Rollen in großen Kinofilmen.

Mit ihrem Vater Eric teilt Emma die Liebe zur Literatur und Sprache. Und so wird neben der Schauspielerei auch das Schreiben zu einer ihrer großen Leidenschaften – mit ungeahntem Erfolg. Auch als Drehbuchautorin hat sich die Künstlerin einen großen Namen gemacht.

In all den Jahren im Blitzlichtgewitter hat sich Emma Thompson ihre Authentizität erhalten. Ob sie im blauen Overall und Gummistiefeln in einem englischen Garten ein Kinderbuch vorstellt oder auf dem roten Teppich schlagfertig Journalisten Rede und Antwort steht – ihre Botschaft lautet stets: Bleibe Dir selbst treu!

Die Dokumentation „Die vielen Gesichter der Emma Thompson” fragt, welche Frau hinter der Schauspielerin und Autorin steckt. Viele TV- und Filmausschnitte zeigen die Vielseitigkeit der Künstlerin. Anekdoten von Freunden, Schauspielkollegen und Produzenten ergänzen das Bild – ein umfassendes und sehr persönliches Porträt dieser bewundernswerten Ausnahmeschauspielerin.

Besetzung und stab
  • Regie:Sabine Lidl
  • Land:Deutschland
  • Jahr:2016
  • Herkunft:RBB
Kommentare (0)