Themenabend

Der Ball

Kurzfilm -
49 Min. - 10885 Aufrufe
- Noch 13 Tage
  • SENDETERMINE UND VERFÜGBARKEIT Descendre

    • Sendetermine:
    • Samstag, 16. Juli um 1.10 Uhr
    • Livestream: ja
    • Online vom 16. Juli bis zum 14. Oktober 2016
    • Verfügbar in Deutschland und Frankreich

    Mich per E-Mail erinnern

    Stunden vor der nächsten Ausstrahlung dieses Programms eine E-Mail als Erinnerung.

    ARTE garantiert, dass die angegebene E-Mail-Adresse nur für den Versand dieser Erinnerungsmail verwendet wird.

Ulrich Seidl führt nach Horn, eine kleine Stadt in Niederösterreich, in der er aufgewachsen ist. Seit Jahren gibt es dort die Tradition, dass die Gymnasiasten den Schulabschluss-Ball organisieren.

"Der Ball" führt ins Waldviertel, konkret nach Horn, eine kleine Stadt in Niederösterreich, in der Ulrich Seidl aufgewachsen ist. Alljährlich zur Fastnacht findet dort der Schulabschluss-Ball statt, den die ortsansässigen Gymnasiasten selbst organisieren. Schüler, Eltern, Lehrer, Kleinindustrielle und Dorfpolitiker geben sich ein Stelldichein. Die via Interview erhaltenen Wortspenden meißelt Seidl in facettenreichen Tableau-Bildern in die Körper und Gesichter der Protagonisten; der auf dem Ball immer wiederkehrende Vogerltanz liefert quasi einen Kommentar, der den Spaß und dessen Abgründe souverän miteinander kombiniert.

Besetzung und stab
  • Kamera:Susanne Meitz, Hermann Dunzendorfer
  • Schnitt:Angela Kauf
  • Produktion:Filmakademie Wien
  • Regie:Ulrich Seidl
  • Drehbuch:Ulrich Seidl
  • Ton:Alf Schwarzlmüller
  • Mit: Hans Rasch
  • Land:Österreich
  • Jahr:1982
  • Herkunft:ZDF
Kommentare (0)