Für Elise

ARTE+7 Samstag, 16. Juli um 0:20 Uhr (2 Min.)

Für Elise

Samstag, 16. Juli um 0:20 Uhr (2 Min.)

Wie sieht eine Liebeserklärung ohne Hinknien und rote Rosen aus? Die Antwort von Christoph Schlingensief.

Wir befinden uns mitten in der Kleinstadt Much, nicht weit von der Kirche. Ein Mann schippt Schnee, eine Frau führt ihren Hund aus. Und dann: Ein Trompeter steht barfuß im Schnee und spielt die deutsche Nationalhymne - mehr schlecht als recht, dafür aber mit umso mehr Überzeugung.

  • Für Elise

    ARTE+7 Samstag, 16. Juli um 0:20 Uhr (2 Min.)

  • Mehr laden
Produktion:  Dionysos Film
Regie:  Christoph Schlingensief
Drehbuch:  Christoph Schlingensief