Tracks

Imagination / Benjamin Greimel / Morten Viskum / Davy Chou

Popkultur & Alternativ -
44 Min. - 6946 Aufrufe
  • SENDETERMINE UND VERFÜGBARKEIT Offen

    • Sendetermine:
    • Samstag, 31. Dezember 2016 um 0.25 Uhr
    • Livestream: ja
    • Online vom 31. Dezember 2016 bis zum 28. Februar 2017
    • Verfügbar in Europa

    Mich per E-Mail erinnern

    Stunden vor der nächsten Ausstrahlung dieses Programms eine E-Mail als Erinnerung.

    ARTE garantiert, dass die angegebene E-Mail-Adresse nur für den Versand dieser Erinnerungsmail verwendet wird.

(1) Imagination: Leee John, Gründer der legendären Band Imagination ("Just an illusion") zurück auf der Diskobühne (2) Benjamin Greimel mixt Cocktails im 3D-Drucker. (3) FKK-reloaded: Young Naturists of America (4) Morten Viskums umstrittene Kunst (5) Diamond island, neuer Film des franko-kambodschanischen Regisseurs Davy Chou

(1): Benjamin Greimel

Mit seiner Erfindung „Print a Drink“ erschafft der 25-jährige Österreicher Benjamin Greimel vergängliche, flüssige Kunstwerke. Anders als beim herkömmlichen 3D-Druck, bei dem Objekte Schicht für Schicht hergestellt werden, injiziert sein Industrieroboter winzige Mengen an trinkbarem Öl in ein dickflüssiges Getränk und kreiert so Zeichen und Buchstaben.

(2): Imagination

Das berühmteste Disco-Trio Englands ist wieder da, auch wenn heute nur noch der Bandleader Lee John übrig ist. Der ehemalige Background-Sänger der berühmten Philadelphia-Soul-Formation „Delfonics“ wurde früher vom Schlagzeuger Errol Kennedy und vom Bassisten Ashley Ingram begleitet und stand in den 80er Jahren als Wegbereiter des britischen Disco-Sounds mit „Just an Illusion“ an der Spitze der europäischen Hitparaden.

(3): New Naturism

Sie ziehen gerne blank! Die FKK-Anhänger in den USA lassen einen Lebensstil wieder aufleben, der bisher hauptsächlich den Hippies vorbehalten war. Die Young Naturists of America wollen sich nicht mehr in der Natur oder auf FKK-Stränden verstecken, sondern ihre Nacktheit in der Stadt – also in der Öffentlichkeit – ausleben.

(4): Morten Viskum

Der ehemalige Student der Veterinärmedizin studierte an der Kunsthochschule in Oslo und ist heute ein sehr umstrittener Künstler. Sein Spezialgebiet: Er malt mit den Händen toter Menschen und vertauscht in Lebensmittelläden Olivengläser mit Gläsern, die Babyratten enthalten.

(5): Davy Chou

Der 1983 geborene Day Chou ist ein würdiger Nachfolger seines Großvaters, eines berühmten kambodschanischen Kino-Produzenten. Seine ersten beiden Filme handeln von der Geschichte seiner Heimat und der verheerenden Diktatur unter Pol Pot. Sein Streifen „Diamond Island“ (Erscheinungsdatum: Januar 2017) wurde auf der gleichnamigen Insel gedreht und erzählt von der kambodschanischen Jugend und ihrer Sehnsucht nach Modernität.

Besetzung und stab
  • Land:Frankreich
  • Jahr:2015
  • Herkunft:ARTE F
Kommentare (0)