Themenabend

Abgedreht!

Kuba

Magazin -
36 Min.
  • SENDETERMINE UND VERFÜGBARKEIT Descendre

    • Sendetermine:
    • Samstag, 24. September um 5.55 Uhr
    • Mittwoch, 21. September um 7.00 Uhr
    • Livestream: ja
    • Online vom 18. September bis zum 18. Oktober 2016

    Mich per E-Mail erinnern

    Stunden vor der nächsten Ausstrahlung dieses Programms eine E-Mail als Erinnerung.

    ARTE garantiert, dass die angegebene E-Mail-Adresse nur für den Versand dieser Erinnerungsmail verwendet wird.

In dieser Folge: (1) Story: Buena Vista Social Club (2) Garderobe: Die Millitärweste (3) Clip ab!: "Conga" mit Gloria Estefan (4) Star System: Die Exilkubaner (5) Ikone: Che Guevara (6) Skandal!: Danielle Mitterrand und Castro (7) Rare Perle: "Salut les Cubains" von Agnès Varda

(1): Story: Buena Vista Social Club

Der Buena Vista Social Club war einst ein angesagter Club in einem Vorort von Havanna. Nach der Revolution von 1959 gerieten er und seine Musiker in Vergessenheit. 40 Jahre später brachte Ry Cooder die alten kubanischen Musikgrößen in einem Studio zusammen. Das Projekt wurde ein Erfolg und führte zwei Jahre später zu Wim Wenders' berühmtem Film.

(2): Garderobe: Die Millitärweste

Bevor er zum Hipster wurde und Trainingsjacken trug, sah man Fidel Castro fast ausnahmslos in seiner berühmten Militärweste. Die Jacke des früheren kubanischen Staatspräsidenten gehört heute auch zum Alltagslook unseres europäischen Großstadtdschungels.

(3): Clip ab!: Conga mit Gloria Estefan

"Conga" war der erste Hit der Band Miami Sound Machine mit der aus Kuba stammenden Frontfrau Gloria Estefan. Der Titel erschien 1985 auf dem Album "Primitive Love", dem neunten Album der Musiker, die sich nun auch an die englische Sprache heranwagten - eine Reise in die schrillen 80er Jahre.

(4): Star-System: Die Exilkubaner

Nach dem Sturz des Batista-Regimes 1959 flohen Tausende Kubaner ins amerikanische Exil. Dort wurde die kubanische Minderheit zu einer einflussreichen Kraft. Berühmt werden oder bleiben - mit der "Cubanamericana"- Methode.

(5): Ikone: Che Guevara

Am 25. November 1956 war Ernesto Guevara 28 Jahre alt und hatte sein Medizindiplom in der Tasche. Zehn Jahre später wurde er zum Inbegriff des revolutionären Märtyrers. Chloé Maurel, Historikerin und Autorin eines Werkes über Che Guevara, beleuchtet das Bild eines Helden, der für immer mit Kuba in Verbindung gebracht werden wird.

(6): Skandal!: Danielle Mitterrand und Castro

Als Fidel Castro 1995 während seines ersten Staatsbesuchs in Frankreich weilte, erlaubte sich Danielle Mitterand eine zweifelhafte Geste: Sie küsste den kubanischen Präsidenten breit lächelnd auf den Stufen des Elysée-Palasts, vor Fernsehteams aus der ganzen Welt. Menschenrechtsverfechter schrien: Skandal!

(7): Rare Perle: "Salut les Cubains" von Agnès Varda

Vier Jahre nach der Machtübernahme von Fidel Castro kam Agnès Varda mit rund 2.000 Fotos aus Kuba zurück, die sie in einem Kurzfilm verarbeitete. "Salut les Cubains" erschien 1963 und bietet Einblicke in das junge Kuba unter dem neuen Präsidenten.

Besetzung und stab
  • Land:Frankreich
  • Jahr:2016
  • Herkunft:ARTE F
Kommentare (0)