Themenabend

Yourope

Zypern: Der Traum von der Wiedervereinigung

Aktuelles & Gesellschaft -
27 Min.
  • SENDETERMINE UND VERFÜGBARKEIT Descendre

    • Sendetermine:
    • Donnerstag, 27. Oktober um 3.10 Uhr
    • Dienstag, 25. Oktober um 7.10 Uhr
    • Livestream: ja
    • Online vom 22. Oktober bis zum 29. Oktober 2016

    Mich per E-Mail erinnern

    Stunden vor der nächsten Ausstrahlung dieses Programms eine E-Mail als Erinnerung.

    ARTE garantiert, dass die angegebene E-Mail-Adresse nur für den Versand dieser Erinnerungsmail verwendet wird.

Seit der deutschen Wiedervereinigung ist Nikosia die letzte geteilte Hauptstadt der Welt. Mitten durch die Stadt verläuft die sogenannte Grüne Linie, die von der UN überwachte Pufferzone. Doch jetzt stehen die Chancen besser denn je: Sowohl der zyprische Staatspräsident als auch sein Amtskollege auf der türkischen Seite der Insel arbeiten tatsächlich an der Wiedervereinigung.

Seit der deutschen Wiedervereinigung ist Nikosia die letzte geteilte Hauptstadt der Welt. Mitten durch die Stadt verläuft die sogenannte Grüne Linie, die von der UN überwachte Pufferzone. Hier scheint die Zeit stehen geblieben zu sein. Die Schäden der Kämpfe zwischen den griechisch-zyprischen Putschisten und der türkischen Armee, die 1974 zur Teilung geführt haben, sind noch deutlich zu sehen. Bislang scheiterten alle Versuche der UN, eine Einigung herbeizuführen.

Doch jetzt sind die Chancen besser denn je. Sowohl der zyprische Staatspräsident als auch sein Amtskollege auf der türkischen Seite der Insel arbeiten an der Wiedervereinigung. Gerade die jungen Zyprer wünschen sich, dass ihr Land wieder vereint wird. Denn nachdem Zypern 2013 knapp dem Staatsbankrott entgangen ist, leiden noch viele von ihnen an den Sparmaßnahmen und den geringen Löhnen. Eine Vereinigung könnte auch einen wirtschaftlichen Aufschwung bringen. „Yourope” ist vor Ort unterwegs auf der Mittelmeerinsel.

Besetzung und stab
  • Moderation:Andreas Korn
  • Land:Deutschland
  • Jahr:2016
  • Herkunft:SWR
Kommentare (0)

Ausschnitt und Bonusvideos