Reise durch Amerika

Der brasilianische Staat Pernambuco: Das vergessene Land

Entdeckung -
26 Min.
  • SENDETERMINE UND VERFÜGBARKEIT Offen

    • Sendetermine:
    • Donnerstag, 5. Januar um 18.40 Uhr
    • Livestream: ja
    • Online vom 5. Januar bis zum 12. Januar 2017

    Mich per E-Mail erinnern

    Stunden vor der nächsten Ausstrahlung dieses Programms eine E-Mail als Erinnerung.

    ARTE garantiert, dass die angegebene E-Mail-Adresse nur für den Versand dieser Erinnerungsmail verwendet wird.

Im Inneren des brasilianischen Bundesstaates Pernambuco kann man von den Wassermassen des großen Flusses São Francisco nur träumen. Die Einwohner haben ihre ganz eigene Kultur entwickelt. Bei einem Marktbesuch erfährt David Yetman viel über ihre Geschichte und macht auch mit einem ihrer Helden, dem gefürchteten Banditen Lampião, Bekanntschaft.

Im Innern des brasilianischen Bundesstaates Pernambuco liegt eine halbwüstenähnliche Landschaft: der Sertão. Weit entfernt von den großen Städten kämpfen seine Einwohner mit häufigen, extremen Dürreperioden, mit gierigen Großgrundbesitzern und einer gleichgültigen Regierung. David Yetman durchquert ganz Pernambuco, oft begleitet von dem für die Einheimischen so wichtigen Rio São Francisco. Pernambuco hat etwa die Größe von Portugal und zieht sich als rund 800 Kilometer langer Streifen von Osten nach Westen. Die Küste mit dem großen Atlantikhafen Recife ist dicht besiedelt. Aber im Binnenland nimmt die Bevölkerungsdichte stark ab, mit Ausnahme der aufstrebenden Stadt Petrolina ganz im Westen. Der Sertão beginnt 160 Kilometer westlich von Recife und wirkt wie eine andere Welt. Aber bis heute prägt sein Geist, seine Präsenz das Denken und die Kultur des gesamten Bundesstaats Pernambuco. David Yetman besucht auf seiner Reise unter anderem das quirlige Städtchen Serra Talhada. Im umliegenden Hügelland versteckte sich einst einer der gefürchtetsten Banditen Südamerikas, Lampião, dessen Geschichte heute in einem Museum erzählt wird.

Besetzung und stab
  • Regie:Daniel Duncan
  • Land:USA
  • Jahr:2015
  • Herkunft:ARTE F
Kommentare (0)